VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Mittwoch, 21.08.2019 - 18:56 Uhr

Ahlten feiert am kommenden Wochenende das dreitägige Volks- und Schützenfest

Am Schützenfestmontag werden die "Sidekicks" für Stimmung sorgen.Aufn.:

AHLTEN

Brauchtum und Moderne, Schützenwesen und Unterhaltung, dafür steht das Ahltener Volks- und Schützenfest - ein Fest für die ganze Familie, das in keinem Sommer im größten Lehrter Ortsteil fehlen darf. Deshalb freut sich die Schützengesellschaft Ahlten von 1734  sehr auf die Zeit vom 24. bis 26. August 2019 wenn auf dem Festplatz Im Kleifeld das bunte Treiben wieder losgeht. Die Vorbereitungen für das dreitägige Fest sind weitestgehend abgeschlossen und die Schießwettbewerbe sind beendet. Sonnabendmorgen wird die Ortschaft Ahlten ab 4 Uhr durch die Klänge des Flötenorchesters "Rhythm & Flutes" geweckt.

Achtung "Baum fällt"!

Traditionell trifft sich seit mehreren Jahrzehnten der Festausschuss am Schützenfest-Sonnabend ab 6.30 Uhr, um mit dem Ruf "Achtung Baum fällt" Birkengrün aus dem Ahltener Wald zu holen und an die Ahltener Schützen und Einwohner - je nach Wunsch - zu verteilen beziehungsweise das Dorf damit zu schmücken.

Offizieller Fassanstich

Am Sonnabend, 24. August, holt die Schützengesellschaft um 17.45 Uhr die alten Majestäten mit einem kleinen Umzug ab. Um 18.30 Uhr erfolgt die offizielle Eröffnung des Volks- und Schützenfests durch die Ortsbürgermeisterin Heike Köhler mit dem Fassbieranstich - ein symbolischer Akt eines Schützenfestes. Dazu sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Das Bier aus den ersten Fässern ist frei.

 

Bei der offiziellen Proklamation kommt es für die neuen Majestäten zum ersten großen Auftritt. Bekannt sind sie schon seit dem vergangenen Sonnabend, als sie im Schützenheim unter lauten Jubel bekanntgegeben wurden. Als Höhepunkt der Schützenfest-Eröffnung wird das Geheimnis gelüftet, wer als Volkskönig oder Volkskönigin 2019 in Ahlten regiert.

 

Mit dem Ehrentanz für alle Majestäten, Besten und Preisträger steigt um 20.30 Uhr die Party mit der Band "4joy-music".

Großer Festumzug

Der Sonntag steht wie immer ganz im Zeichen des Schützenausmarsches: "Im Doubliertritt, marsch" - und der Festzug setzt sich um 14 Uhr am Schützenheim, Im Wiesengrund in Bewegung.

 

Nach einem Stelldichein aller teilnehmenden Musikzüge im Festzelt stellen sich die musikalischen Lokalmatadoren die Ahltener Musikanten und das Flötenorchester der SG Ahlten unter dem Motto "Ahlten macht Musik" vor. 

 

DJ Behne lädt ab 17 Uhr alle Schützenschwester und Schützenbrüder zur großen Schlagerparty ein.

Ahlten feiert

Unter diesem Motto wird am Montag, 26. August 2019, gefeiert. Bereits um 9.30 Uhr treffen sich Schützenbrüder und Schützenschwestern, um mit einem Umzug zum neuen Schützenkönig zu marschieren und die Königsscheibe anzubringen.

 

Um 12 Uhr lädt die Schützengesellschaft zum traditionellen Festessen ins Festzelt, um neben Grussworten verdiente Mitglieder zu ehren.

 

Ab 16 Uhr beginnt das Kinderprogramm, dabei zieht der Clown Fidolo die jüngsten Gäste nach dem Motto "Spielen - Lachen - Träumen" in seinen Bann. Auch das beliebte Kinderschminken wird dazu wieder angeboten. Abgerundet wird das Programm durch ermäßigte Preise auf allen Fahrgeschäften, die der Schausteller Du Carrios anbietet.

 

Großer Beliebtheit erfreut sich mittlerweile das gemeinsame Essen, Trinken und Klönen bei der Schützenfest-Vesper, die um 18 Uhr beginnt. Ab etwa 18:45 Uhr werden durch Ortsbürgermeisterin Heike Köhler und dem 1. Vorsitzenden der SG Ahlten, Andreas Wulf, die Sieger und Platzierten des Firmen- und Vereineschießens verkündet. Dabei gibt es für die anwesenden Teilnehmer des Wettbewerbs tolle Preise.

 

"Back to the 60´s" heißt es ab 19:30 Uhr im Festzelt. Die "Sidekicks" haben sich vorgenommen zum Ausklang des Schützenfestes, mit vielleicht passend gekleideten Gästen, eine große 60er-Jahre-Party zu feiern.

Essenmarken nur im Vorverkauf

Essenmarken für das Festmenü (15 Euro) und für die Schützenfest-Vesper (9 Euro) gibt es bis zum morgigen Donnerstag, 24. August 2019, ausschließlich im Vorverkauf. Die Karten sind in der Geschäftsstelle der Volksbank in Ahlten sowie bei der Schützengesellschaft, Schatzmeister Hartmut Kost erhältlich.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!