VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Freitag, 16.08.2019 - 19:18 Uhr

Im Neubaugebiet Otze-Nord wurde neuer Spielplatz der Bestimmung übergeben

Der neue Spielplatz wurde gleich von den Kindern in Beschlag genommen. Das Spielgerät in Form eine Mähdreschers ist einmalig in der Region.Aufn.: Helmut Steinseifer

OTZE

Endlich konnten am heutigen Freitag, 16. August 2019, die Kinder des Neubaugebiets Köthenerkamp/Wandelbergsfeld ihren Spielplatz in Besitz nehmen. Das Organisations-Team bestehend aus Andre Helms, Stefanie Petz und Katrin Jänsch hatten mit ihrer Arbeit im Vorfeld großen Anteil am Gelingen des Bauvorhabens. Es gab doch viele kleine und große Hürden zu überwinden, bis die Ausführung in trockenen Tüchern war. Nicht zu vergessen die Zuwendungen der Sponsoren Hannoversche Volksbank, Sparkasse Hannover, REWE Burgdorf und E-Center Cramer, die einen Betrag von 5.000 Euro beisteuerten.

 

Burgdorfs Bürgermeister Alfred Baxmann, Otzes Ortsbürgermeisterin Ulla Träger und die Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses, Christiane Gersemann, gaben in einer kleinen Feierstunde die Spielgeräte für die Kleinen frei.

 

Bürgermeister Alfred Baxmann freute sich über soviel Bürger die mit ihren Kindern zur Eröffnung erschienen waren und sprach über die Kosten und die Mitarbeit des Ortsrats, ohne die das Projekt nicht machbar wäre.

 

Christiane Gersemann freute sich über die Fertigstellung des Spielgeländes und gab das Motto "Spielen verbindet" aus.

 

2017 wurde die Bitte über die Erstellung eines Spielpatzes an sie herangetragen. Sie war von Anfang an mit den Eltern tatkräftig bei der Planung dabei. Ihr Dank galt den Anliegern, Kindern und Sponsoren. Sie rief den Kindern zu: "Erobert euch diesen Platz."

 

Die Ortsbürgermeisterin Ulla Träger erwähnte die gute Zusammenarbeit mit Stefanie Riessler vom Tiefbauamt. Sie hatte die Idee, das Spielgerät in Form eines Mähdreschers zu erstellen, was in der Region einmalig ist. Auch die Korbschaukel gebe es in dieser Form nur einmal im Umkreis.

 

Zum heutigen Einweihungstermin brachten die Eltern selbstgebackenen Kuchen, dazu Kaffee und kalte Getränke mit, um den Aufenthalt zur Eröffnung gemütlich zu gestalten.

 

Da sich in diesem Neubaugebiet 40 Kinder unter acht Jahren wohnen wird der Spielplatz wohl immer gut besucht sein.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!
  675 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  768 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  713 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  707 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  536 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  758 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  613 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  657 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  590 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.