VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Dienstag, 13.08.2019 - 08:51 Uhr

Drei beschädigte Autos bei Ausparkmanöver

Aufn.:

SEHNDE

Am gestrigen Montag, 12. August 2019, gegen 08:55 Uhr wollte ein 82-Jähriger aus Sehnde auf einem Parkplatz in der Peiner Straße mit seinem Pkw Kia Venga aus einer Parkbucht ausparken. Dabei verwechselte er den Vorwärts- und Rückwärtsgang und fuhr vorwärts gegen einen geparkten BMW X 5.

 

Vor Schreck fuhr er anschließend rückwärts gegen einen Zaun und dann wieder vorwärts gegen einen Dacia Sandero, welcher auf einen davor parkenden Ford Focus geschoben wurde.

 

Nach Angaben der Polizei entstand an allen Fahrzeugen Sachschaden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!