VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Montag, 12.08.2019 - 07:37 Uhr

Shoppen, Erleben und Genießen am Sonnabend in der Burgdorfer Innenstadt

City-Samstag mit der "kleinsten Bigband der Welt" und Stelzen-Walkact

Glücksbote Fritze zieht wieder durch die Innenstadt und verteilt kostenlose Teilnahmekarten für das Entenrennen.Aufn.:

BURGDORF

Am kommenden Sonnabend, 17. August 2019, erleben die Besucher der Innenstadt den 5. City-Samstag dieses Jahres, der den 237. Pferde- und Hobbytiermarkt ab 10 Uhr begleitet. Eine Reihe von Unternehmen aus der Innenstadt hat sich erneut zusammen getan, um die City noch mehr zu beleben. Dabei zeigen unterhaltsame Straßenaktionen und interessante Marketingaktivitäten ein weiteres Mal, dass "Burgdorf eine attraktive Einkaufsstadt mit großer Aufenthaltsqualität ist", so die Organisatoren.

 

Swingende Jazzklänge

Als "kleinste Big Band der Welt" zieht "Swing Mobil" durch die Straßen und unterhält das Publikum mit traditionellen Jazzklängen und Schlager aus den 1920er und 1930er Jahren. Die drei Musiker besitzen einen unerschöpflichen Fundus von Swingklassikern, Blues, Dixieland und Evergreens und versetzen ihre Zuhörer in Hochstimmung. Zudem präsentieren die Organisatoren den Stelzen-Walkact "Hortensia": Das Blütenzaubergeschöpf sorgt für frische und farbenfrohe Blütenzaubermomente in der Innenstadt.

 

Kostenlose Teilnahmekarten für das Entenrennen

Glücksbote Fritze zieht wieder durch die Innenstadt und verteilt - solange der Vorrat reicht - kostenlose Teilnahmekarten für das Entenrennen auf der Aue am Sonnabend, 21. September. Vorher müssen die Besucher der Innenstadt eine vom Glücksboten gestellte Frage richtig beantworten. Um 14 Uhr öffnen die Ausstellungen "Burgdorfer Häuser und Geschichten" in der KulturWerkstadt (Poststraße 2) und "ZeiTRäume" in der Magdalenenkapelle (an der Hochbrücke).

 

Fünf Hauptsponsoren

Die Hauptsponsoren der City-Samstage sind der Marktspiegel, die HAZ/NP, die Stadtsparkasse Burgdorf, der Verein für Kunst und Kultur in Burgdorf e.V. (VKK) und Stadtmarketing Burgdorf e.V. (SMB).

 

Als Co-Sponsoren machen mit: E-Center-Cramer, Modehaus Obermeyer, Schuhhaus Polch, Bekleidungshaus Fehling, REWE Markt GmbH, Schuh- u. Sporthaus Goslar, Burgdorfer Reisecenter, VGH-Vertretung Holger Wesche, SchuhProfi, Ambulante Pflege Burgdorf GmbH, Car Wash (Lise-Meitner-Straße 10), Virkus Optik, Schüler Büro- und Schulbedarf, TEEzeit, Buchhandlung FreyRaum, Darling Mode, Apotheke Schnaith, Fielmann, Taxi & Mietwagen 2216, Mietwagen 4322, H.M.A. Kfz-Meisterbetrieb GmbH und Englitz Immobilien. Gastronomiepartner sind Pyramide, Bosselmann. Die Landbäckerei, Hähnchenbar, Ristorante Fortore und Localino.

 

Attraktionen auf dem Pferde- und Hobbytiermarkt

Den aktuellen Pferde- und Hobbytiermarkt prägen wieder etliche Attraktionen im Beiprogramm ("Blaulichtmeile" mit den Hilfsorganisationen der Stadt, Infostand des VVV-Oldtimer-Treffs mit Präsentation eines Hanomag-Oldtimers und Mitmachzirkus des JohnnyB.).

 

Folgende Sonderparkplätze stehen für die Besucher zur Verfügung: unter der Hochbrücke (Finanzamt), am Rathaus II, im Parkhaus am Bahnhof, Uetzer Straße/Ecke Ostlandring, Reitplatz St. Georg (An der Bleiche), Lehrter Straße und am Güterbahnhof. Auswärtige Besucher sollten die Umgehungsstraße (B 188) an der Abfahrt Ostlandring verlassen. Wegweiser in der Innenstadt erleichtern die Orientierung für Fußgänger.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!