VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Dienstag, 06.08.2019 - 10:26 Uhr

Vermutlich zu schnell: Hoher Sachschaden nach Kollision mit Baum

Aufn.:

KIRCHHORST

Der 18-Jährige Fahrer des Pkw kam am gestrigen Montag, 5. August 2019, gegen 15:45 Uhr in der Neuwarmbüchener Straße in Kirchhorst im Kurvenbereich von der Straße ab und kollidierte mit einem Baum.

 

Vermutlich habe der Fahrer aufgrund erhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen Wagen verloren, so ein Polizeisprecher.

 

Trotz erheblichen Sachschadens von etwa 6500 Euro blieben nach Angaben der Polizei sowohl der Beifahrer als auch der Fahrer augenscheinlich unverletzt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!