VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Montag, 05.08.2019 - 18:26 Uhr

FDP Isernhagen im Dialog mit Gemeindebrandmeister Clive von Plehn

Andreas Wegener, Grigorios Aggelidis, Christiane Hinze und Clive von Plehn (von links).Aufn.:

ISERNHAGEN

Rund 30 Gäste diskutierten kürzlich die Frage, wie die Freiwillige Feuerwehr Isernhagen 2030 ausgerichtet sein muss, um künftigen Herausforderungen mit Starkwetterereignissen, Klimaveränderungen und im Brandschutz gewachsen zu sein.

 

Die Vorsitzende des FDP-Ortsverbandes Isernhagen, Christiane Hinze, begleitet die Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr schon seit mehr als zwei Jahrzehnten - seitdem sie in der Kommunalpolitik politisch aktiv ist - und hat sich kontinuierlich für eine angemessene finanzielle und technische Ausstattung stark gemacht.

 

In der Diskussion zwischen den Gästen der Diskussionsveranstaltung, Vertretern der Freiwilligen und auch der Berufsfeuerwehr aus Hannover sowie FDP-Mandatsträgerinnen und Mandatsträgern aus dem Isernhagener Rat und den Ortsräten machte Gemeindebrandmeister Clive von Plehn unmissverständlich deutlich, dass die Anforderungen für die ehrenamtlichen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren stetig steigen. Seit rund 20 Jahren nähmen die Hilfeleistungseinsätze deutlich zu - in den vergangenen Jahren vor allem aufgrund der vermehrten Starkwetter- und Sturmereignisse. Ein Mehrbedarf an Fahrzeugen und weitere zusätzliche Anforderungen an die technische Ausstattung seien daher die logische Konsequenz. Einen Unterstützungsbedarf sehen Clive von Plehn und der stellvertretende Ortsbrandmeister von Isernhagen K.B., Andreas Wegener, insbesondere in der Ausweitung der Angebote in der Ausbildung der in der Freiwilligen Feuerwehr aktiven Mitglieder. Dies sei auch neuen gesetzlichen Regelungen und stark erhöhten Dokumentationsverpflichtungen geschuldet.

 

Die FDP Isernhagen hat viele Denkanstöße erhalten und werde sich im Rahmen ihrer Beratungen zum Haushaltsplan 2020 der Gemeinde Isernhagen mit der Bearbeitung der aktuellen Herausforderungen in der Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr befassen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!