VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Sonntag, 28.07.2019 - 11:42 Uhr

Nicht Platz gemacht: Unbekannter fährt auf Acker fast zwei Personen an

Aufn.:

WIRRINGEN

Ein bislang unbekannter männlicher Mercedes-Benz-Fahrer versuchte am gestrigen Sonnabend, auf einem Feldweg in der Verlängerung der Wirringer Straße im Sehnder Ortsteil Wirringen an landwirtschaftlichen Maschinen vorbeizufahren, die sich auf einem Feldweg befanden und dort für Erntearbeiten abgestellt sind. Ein ungehindertes Vorbeikommen war für den Mercedes-Fahrer nicht möglich, daher forderte er den 61-jährigen Landwirt aus Wirringen auf, seine Maschinen zur Seite zu fahren.

 

Als Landwirt dieser Aufforderung nicht nachkam beschleunigte der Pkw-Führer und fuhr über den Acker an den Maschinen vorbei. Der Landwirt konnte nach Angaben der Polizei einen seitlichen Anprall mit einer Ausweichbewegung verhindern. Dessen Ehefrau musste ihren Angaben zufolge zur Seite springen, um nicht angefahren zu werden.

 

Das Kennzeichen konnte durch die Geschädigten abgelesen werden. Eine Halterüberprüfung hat nach Angaben der Polizei bislang nicht zu einer zweifelsfreien Ermittlung des Verursachers geführt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!