VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonntag, 28.07.2019 - 11:11 Uhr

Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Uetzer Straße

Aufn.:

BURGDORF

Eine 50-Jährige aus Lehrte befuhr am vergangenen Freitag, 26. Juli 2019, gegen 18:20 Uhr mit ihrem Pkw Volvo die Uetzer Straße in Richtung Hülptingsen. Als die Volvo Fahrerin nach links auf den Parkplatz eines Geschäftes für Tierbedarf abbog, überholte gleichzeitig der 34-jährige Fahrer eines BMW. Es kam zum Zusammenprall der Fahrzeuge. Dabei prallte der BMW gegen den Pfahl einer Laterne.

 

In dem BMW werden der Fahrzeugführer und drei weitere Insassen leicht verletzt und werden ebenso wie die Fahrerin des Volvo zur Untersuchung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert.

 

An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Schadenshöhen können von der Polizei derzeit noch nicht beurteilt werden. Die Laterne wurde ebenfalls beschädigt. Auch hier muss die Schadenshöhe noch ermittelt werden.

 

Bei dem Einsatz waren insgesamt fünf Rettungswagen im Einsatz. Durch die Hilfs- und Bergungsmaßnahmen kam es zu geringfügigen Beeinträchtigungen des Fahrzeugverkehrs.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!