VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonnabend, 27.07.2019 - 08:17 Uhr

Ortsfeuerwehr Burgdorf rückt gestern Abend zwei Mal aus

Aufn.:

BURGDORF

Zu zwei Einsätzen nacheinander ist die Freiwillige Feuerwehr Burgdorf am gestrigen Freitagabend, 26. Juli 2019, gerufen worden.

 

Um 18:53 Uhr wurden die Feuerwehrkräfte zu einem Verkehrsunfall in der Uetzer Straße gerufen. Hier sollten nach einem Verkehrsunfall Betriebsstoffe auslaufen. Sieben Einsatzkräfte rückten mit zwei Fahrzeugen aus. Vor Ort mussten die ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte jedoch nicht tätig werden. Um 19:35 Uhr war dieser Einsatz beendet.

 

Die Feuerwehrkräfte waren gerade wieder zu Hause, als um 19:48 Uhr die nächste Alarmierung einging. "Brandgeruch im Keller" im Leibnizweg hieß es in der Einsatzalarmierung. Neun Einsatzkräfte rückten mit zwei Fahrzeugen aus. Auch hier mussten die Brandbekämpfer nicht tätig werden. Durch Arbeiten im Keller hatten Anwohner Brandgeruch wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Ein Schadfeuer lag also nicht vor. So konnten sie wieder zum Feuerwehrhaus zurückkehren, wo um 20:20 Uhr das Einsatzende protokolliert wurde.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!