VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Mittwoch, 24.07.2019 - 18:42 Uhr

Sommerfreizeit der drei evangelischen Kirchengemeinden Isernhagens

Aufn.:

ISERNHAGEN

"Zurück in die Zukunft" - unter diesem Motto haben sich 36 Jugendliche und sechs Teamer der drei evangelischen Kirchengemeinden in Isernhagen, Altwarmbüchen und Kirchhorst und darüber hinaus auf den Weg nach Südfrankreich gemacht und zwei intensive Wochen verbracht.

 

Gleich am Anfang hieß es anpacken und gemeinsam den Tarn mit Kanus hinunter zu paddeln. Jeden Tag wurde ein anderer Campingplatz angesteuert. Entlang des Flusses ersteckten sich beeindruckende Schluchten und es blieb immer mal ein wenig Zeit, um anzuhalten und im Fluss zu schwimmen. "Mir hat es sehr gut gefallen", schwärmt Lena Müller. " Man heut neue Leute kennengelernt, viel erlebt und es war immer lustig."

 

In der zweiten Woche ging es dann ans Mittelmeer nach La Tamarissière, wo sich alle ein wenig vom Kanufahren entspannen und den schönen Sandstrand genießen konnten. "Unter den Eindrücken der Natur haben wir uns in dieser Zeit immer wieder ganz kreativ und vielfältig mit Fragen der Zukunft, Nachhaltigkeit und dem Klimaschutz beschäftigt", so Diakon Philipp Lerke, der die Freizeit geleitet hat.

 

"Ganz schön schnell" gingen die zwei Wochen vorüber und so kam die Gruppe am vergangenen Sonntag wieder zurück in Altwarmbüchen an. Im nächsten Jahr soll es wieder eine Sommerfreizeit geben, dann geht es nach Italien.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!