VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgwedel
Dienstag, 16.07.2019 - 12:17 Uhr

Engensen hat seine Könige ermittelt

Stadtkönig Olav Lahmann (von links), Schützenkönig Mike Dytkiewicz, Seniorenkönig (ohne Scheibe) Bernd Hartwig ,Jugendkönigin Lilly Marie Lahmann, Volkskönig Andreas Brakhage, Kinderkönig Durentin Zeka und Stadtjugendkönigin Phoebe Behre.Aufn.: Klaus-W. Thöne

ENGENSEN

Mike Dytkiewicz ist mit einem Teiler von 13,9 neuer Schützenkönig in Engensen geworden. Auf Platz 2 folgt Joachim Papenburg mit einem Teiler von 20,7 und Platz 3 belegte Alexandra Glockzin mit Teiler von 26,3.

 

Der Volkskönig heißt in diesem Jahr Andreas Brakhage mit einem KK-Teiler von 114,0 Silke Dytkiewicz-Söhlmann folgte mit einem Teiler von 215 auf dem 2. Platz und Marco Thöne belegte mit einem Teiler von 227,1 den 3. Platz.

 

Die Würde des Senioren-Königs geht in diesem Jahr an Bernd Hartwig mit einem Teiler von 40 dicht gefolgt von Renate Gruber mit einem Teiler von 69,6 sowie Sigrid Chorus mit einem Teiler von 72,9.

 

Lily Marie Lahmann ist Jugendkönigin mit einem fast unschlagbaren Teiler von 3,7 geworden. Emely Niebuhr erreichte den 2. Platz mit Teiler von 25,1 und den 3. Platz belegte Jannik Wiekenberg mit Teiler von 35,1.

 

Kinderkönig wurde mit der Ringzahl 29 Durentin Zeka. Ihm folgte mit 27 Ring und der besserer Zahl nach dem Komma Lucas Meinders auf dem 2. Platz und Jessica Dytkiewicz mit ebenfalls 27 Ring auf dem 3. Platz.

 

Stadtkönig von Burgwedel wurde Olav Lahmann und Stadtjugendkönigin Phoebe Behre die ihre Scheiben auch am Kommersabend in Engensen überreicht bekommen.

 

Das erstmals in diesem Jahr durchgeführte Kinderpreisschießen war Dank der vielen Sachspenden ein großer Erfolg. Das Preisschießen der Erwachsenen wurde traditionell gut angenommen. Der Geldpreis vom "Goldenen Schuss" ging an Thomas Chorus. Den Wettbewerb Pokal der Könige konnte Joachim Papenburg für sich entscheiden. Der EON Pokal wurde von Olav Lahmann errungen.

 

Die Platzierten vom Dorfpokal-Schießen werden beim Kommersabend bekannt gegeben. Erstmals wird es am Sonnabend den 27. Juli beim Schützenfest von 20 bis 21 Uhr eine Happy Hour für vergünstigte Getränke geben. Für den Kommersabend am 26. Juli können noch Karten bei Karsten Müller in der Bäckerstraße,dem Hofladen Kausche und im Biergarten Waldbühne in Engensen gekauft werden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!