VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Dienstag, 09.07.2019 - 18:23 Uhr

Verlosung des Stempel-Gewinnspiels "Ich kauf´ in Burgdorf" zum City-Samstag

Am 20. Juli um 12 Uhr auf dem Spittaplatz

Die Ziehung der Gewinner übernimmt Knut Beyme (hinten).Aufn.:

BURGDORF

Höhepunkt des City-Samstages am kommenden Sonnabend, 20. Juli 2019, ist die Verlosung des Stempel-Gewinnspiels "Ich kauf´ in Burgdorf". Zur Abschlussaktion lädt die gleichnamige Stadtmarketing-Initiative um 12 Uhr auf dem Spittaplatz ein.

 

Zahlreiche Burgdorfer und auswärtige Besucher nutzten in den vergangenen Wochen das Angebot, auf einer Stempelkarte den Einkauf in sechs verschiedenen örtlichen Geschäften dokumentieren zu lassen und damit an der Verlosung teilzunehmen. Als Hauptpreis winkt ein Burgdorfer Geschenkgutschein im Wert von 500 Euro (gestiftet von der Hannoverschen Volksbank, HAZ/NP, VGH-Vertretung Holger Wesche, NEUE WOCHE und aks automotive GmbH). Weitere attraktive Preise sind vier Burgdorfer Geschenkgutscheine im Wert von jeweils 100 Euro (gesponsert von der Stadtwerke Burgdorf GmbH, Apotheke Schnaith, dem StadtHaus Burgdorf und Bleich Drucken und Stempeln). Dazu kommen etliche Sachpreise und zehn wertvolle Gutscheinbücher "Burgdorf-Bonus". Die Ziehung der Gewinner übernimmt Knut Beyme, Mitglied der SMB-Initiative und Geschäftsführer der EHG expert GmbH.

 

Zum aktuellen City-Samstag gibt es ein mobiles Programm mit der von Lutz Höing geleiteten Trommelgruppe "Glory Drummer" der St. Pankratius-Kirchengemeinde. Sie spielt ab 11.30 Uhr und unterhält das Publikum mit temperamentvollen Rhythmen, darunter die Titel "Starting", "Afro Samba" und "Funky Jam". Unterwegs ist auch Drehorgel-Udo (Udo Heppner-Oberhard). Er spielt fröhliche Melodien aus alter Zeit. Ballonkünstler Thorsten formt bei seinem Walkact die unglaublichsten Dinge aus bunten Modellierluftballons. "Geht nicht" gibt es bei ihm nicht. Fritze der Glücksbote verteilt an Passanten bei richtiger Beantwortung einer Frage kostenlose Teilnahmekarten für das Entenrennen auf der Aue am 21. September.

 

Um 14 Uhr öffnen die Ausstellungen "Als der 'Schwarze Herzog' kam" im Stadtmuseum, Schmiedestraße 6, und "Burgdorfer Häuser und Geschichten" in der KulturWerkstadt, Poststraße 2.

 

Fünf Hauptsponsoren

Die Hauptsponsoren der City-Samstage sind der Marktspiegel, die HAZ/NP, die Stadtsparkasse Burgdorf, der Verein für Kunst und Kultur in Burgdorf e.V. (VKK) und Stadtmarketing Burgdorf e.V. (SMB).

 

Als Co-Sponsoren machen mit: E-Center-Cramer, Modehaus Obermeyer, Schuhhaus Polch, Bekleidungshaus Fehling, REWE Markt GmbH, Schuh- u. Sporthaus Goslar, Burgdorfer Reisecenter, VGH-Vertretung Holger Wesche, SchuhProfi, Ambulante Pflege Burgdorf GmbH, Car Wash (Lise-Meitner-Straße 10), Virkus Optik, Schüler Büro- und Schulbedarf, TEEzeit, Buchhandlung FreyRaum, Darling Mode, Apotheke Schnaith, Fielmann, Taxi & Mietwagen 2216, Mietwagen 4322, H.M.A. Kfz-Meisterbetrieb GmbH und Englitz Immobilien. Gastronomiepartner sind Pyramide, Bosselmann. Die Landbäckerei, Hähnchenbar, Ristorante Fortore und Localino.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!