VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonntag, 07.07.2019 - 12:33 Uhr

Auf dem Schützenplatz wird Heckscheibe von Auto mit Stein eingeworfen

Aufn.:

BURGDORF

Ein 53-jähriger Mann aus Burgdorf hatte seinen Pkw VW Golf ordnungsgemäß auf dem Schützenplatz in Burgdorf am Kleinen Brückendamm abgestellt. Zwischen Freitag, 5. Juli 2019, 22 Uhr, und Sonnabend, 6. Juli, 5:45 Uhr suchte ein oder mehrere Unbekannte das Fahrzeug auf und warfen einen Stein in die Heckscheibe, wodurch diese zersplitterte. Augenscheinlich sei die Scheibe nicht mit dem Ziel eingeworfen worden, etwas aus dem Pkw zu entwenden, wie die Polizei mitteilt. Vielmehr dürfte die Tat als Vandalismus zu betrachten sein.

 

Zeugen, die Hinweise zu der Tat und/oder den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Burgdorf unter der Telefonnummer 05136 / 8861-4115 zu melden.

 

Ob zwischen dieser und einer gemeinschädlichen Sachbeschädigung im Hansapark (wir berichteten) am gestrigen Sonnabend gegen 1 Uhr ein Zusammenhang besteht, kann nach Angaben der Polizei zum jetzigen Zeitpunkt nicht gesagt werden. Dies müssten die weiteren Ermittlungen ergeben. Beide Tatorte liegen etwa 300 Meter voneinander entfernt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!