VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Freitag, 28.06.2019 - 10:26 Uhr

Eine ganze Schulklasse "versteckt" sich im toten Winkel

Eine ganze Schulklasse kann sich im toten Winkel "verstecken", erklärt Stephan Prusko (rechts).Aufn.: Bastian Kroll

BURGDORF

Am heutigen Freitag, 28. Juni 2019, waren die Müllfahrzeuge wieder in Burgdorf unterwegs, um den Abfall abzuholen. Zwei Fahrzeuge dagegen hatten einen anderen Auftrag: Sie standen auf dem Schulhof der Astrid-Lindgren-Grundschule in der Lippoldstraße für einen nicht alltäglichen Unterricht der 4. Klassen. Die ältesten Grundschüler hatten in den vergangenen Wochen im Sachkundeunterricht bereits Verkehrskunde auf dem Plan gehabt, und über die Gefahren im Straßenverkehr gelernt. Mit einem Pappkarton wurde ein Führerhaus eines Lkw simuliert und mit Playmobil-Figuren Fußgänger dargestellt. Am heutigen Freitag wurde dieses in der Praxis veranschaulicht. Mit Rollern und Fahrrädern ging es auf den Schulhof, auf dem unter anderem der "tote Winkel" einmal genau unter die Lupe genommen wurde.

 

Unterstützung erhielt Konrektorin Inga Meyer hierbei von der Verkehrssicherheitsberaterin Stefanie Eckler von der Polizeiinspektion Burgdorf und Stephan Prusko, Asphaltpädagoge Lehrte, sowie Chris Fahrenholtz, Fahrer beim Abfallentsorger aha.

 

Sie zeigten den vier 4. Klassen der Grundschule, wie sie sich im Straßenverkehr bezüglich größerer Fahrzeuge verhalten sollten. "Im nächsten Schuljahr gehen die Kinder auf eine weiterführende Schule und haben längere Wege", so Schulleiter Heiko Blumenstein. Daher steht die Verkehrskunde auf dem Stundenplan der 4. Klassen.

 

"Wenn ihr den Fahrer nicht sehen könnt, dann kann er euch auch nicht sehen", erklärt Stefanie Eckler den Grundschülern. Um dieses zu verdeutlichen, durfte ein Schüler auf dem Fahrersitz des Müllwagens Platz nehmen und die Mitschüler "versteckten" sich im toten Winkel. "Wir ihr sehen könnt, kann ich in diesem Bereich noch einen Lkw verstecken, oder eine ganze Schulklasse", so Fahrschullehrer Stephan Prusko. Auch direkt vor dem Fahrzeug querende Fußgänger könnten nicht vom Fahrer gesehen werden. Auch wenn man auf einen vor einer Ampel stehenden Lkw zufährt, solle man nie "zwischen Lkw und Bordsteinkante vorbeifahren", so Stefanie Eckler. "Besser ist es, hinter dem Lkw zu warten und diesen erst losfahren zu lassen." Auch auf Sicherheitssysteme wie ein lautes Piepen beim Rückwärtsfahren oder Assistenzsysteme sollten sich die Kinder nicht verlassen. "Nicht alle Fahrzeuge haben dieses", erklärt Stefanie Eckler. 

 

"Kinder gehen davon aus, dass Erwachsene immer das Richtige machen und sie daher immer sicher seien", so Stephan Prusko. Er schult Kinder bereits seit mehr als fünf Jahren und "nach dem tödlichen Unfall in Lehrte, bei dem ein Schulkind von einem abbiegenden Müllaster überfahren wurde, wurde das Thema akut", erklärt er. "Und in den meisten Fällen trifft die Kinder keine Schuld", weiß er, sondern eine unglückliche Verkettung führte zu den Unfällen.

 

"Wir wollen die Kinder sensibilisieren, auch selbst aufzupassen und sich nicht in Gefahr zu bringen", führt er aus. Hierzu gehöre auch, an einer Ampel nicht zu dicht am Bordstein zu stehen. Wenn ein Lkw abbiege, dann könne dieser auch auf den Bürgersteig geraten, "und dann seid ihr in Gefahr", so Prusko. "In Lebensgefahr", fügt einer der Schüler hinzu. Um dieses zu verdeutlichen, setzt Chris Fahrenholtz mit dem Fahrzeug um die mit Hütchen abgesteckte Kurve - und überfahrt hierbei zwei. Erstaunen bei den Kindern, die zusehen, wie die Hütchen unter den großen Reifen zerquetscht werden. "Mit 26 Tonnen Gewicht 1000 Mal schwerer als ein Klassenkamerad, der beim Raufen mal bestimmt schon auf euch gesessen hat", verdeutlicht es Stephan Prusko. Es ist ein Vergleich, der sofort verstanden wird.

 

Selbstverständlich dürfen die Kinder nach dem Unterricht auch noch einmal selbst in die Fahrerkabine und alles erkunden, ehe es mit dem Unterricht in den Klassenräumen weiterging.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!
  179 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  90 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  133 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  151 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  150 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  157 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  165 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  123 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  115 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  137 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  135 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  133 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  78 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  89 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  144 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  146 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  485 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  127 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  103 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  59 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  134 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  131 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.