VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgwedel
Donnerstag, 27.06.2019 - 16:57 Uhr

Stadtfeuerwehrtag in Großburgwedel "Am Markt"

Aufn.:

BURGWEDEL

Am kommenden Wochenende wird am Sonnabend, 29. Juni 2019, der Stadtfeuerwehrtag Burgwedel stattfinden. In Großburgwedel "Am Markt" präsentieren sich die Mitglieder der Stadtfeuerwehr.

 

Alle sieben Ortsfeuerwehren werden mit ihren Einsatzfahrzeugen und Einsatzkräften für eine "hautnahe" Begegnung im Herzen Großburgwedels vertreten sein, daneben präsentieren sich die Kleinlöschmeister (Kinderfeuerwehr), die Jugendfeuerwehren werden den Stadtmeister bei einem Vergleichswettbewerb ermitteln und der Musikzug Großburgwedel sorgt für gute Stimmung im Ohr.

 

Der Stadtfeuerwehrtag wird gegen 13 Uhr durch den Stadtbrandmeister in Großburgwedel "Am Markt" eröffnet.

 

Zu den Besucherhighlights gehören unter anderem die Einsatzfahrzeuge der Ortsfeuerwehren. Auch die aktuellen Neuanschaffungen aus Fuhrberg und Wettmar in Form der Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuge, stehen zur Eroberung interessierter Bürgerinnen und Bürger bereit.

 

In kleinen Übungsszenarien demonstrieren die ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte den Umgang mit dem Einsatzgerät der Stadtfeuerwehr.

 

Die Kinderfeuerwehr informiert und stellt ihr Einsatzfahrzeug vor und die Jugendfeuerwehren ermitteln im Vergleichswettbewerb den Stadtmeister.

 

Damit niemand hungern muss, wartet die Feldküche wartet mit einer Schnitzelparade auf. Die Klassiker wie Bratwurst und Pommes-Frites gibt es am Grillstand. Für reichlich kühle Getränke, gerade auch bei diesen sommerlichen Temperaturen, ist gesorgt. Eine Kaffee- und Kuchentafel rundet das Angebot ab.

 

Der Musikzug Großburgwedel spielt auf und kann über Einstiegsmöglichkeiten bei einem der Feuerwehrmusikzüge, auch in den Ortsteilen Burgwedels, informieren.

 

Ab etwa 16 Uhr soll die Siegerehrung der Jugendfeuerwehrwettbewerbe mit den Grußworten aus Politik und Feuerwehrwesen beginnen. Gegen 17 Uhr werden die Brandbekämpfer wieder in ihre Heimatstandorte verabschiedet.

 

Es wird allen Besuchern empfohlen, Parkmöglichkeiten nicht in unmittelbarer Nähe aufzusuchen sondern gegebenenfalls mit einem Bummel durch die Von-Alten-Straße zu verbinden, da die Parkflächen direkt "Am Markt" nicht zur Verfügung stehen werden.

Zu diesem Artikel relevante Dateien zum Download:

Typ

Name

Größe

Plakat_Stadtfeuerwehrtag_2019_Grossburgw...

2.2 MByte

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!