VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgwedel
Dienstag, 25.06.2019 - 17:55 Uhr

IGK-Stadtfest Burgwedel am 7. und 8. September unter dem Motto "Fit for Future"

BURGWEDEL

Nachdem im vergangenen Jahr das erste Mal das Stadtfest auch auf den Sonnabend ausgeweitet wurde, jedoch räumlich etwas eingeschränkt, hat sich der Vorstand der Veranstalter, die Interessengemeinschaft Großburgwedeler Kaufleute (IGK), dazu entschlossen, auch dieses Jahr den Sonnabend wieder mit zu integrieren.

 

Waren es im vergangenen Jahr die StreetFooter, die die Von-Alten-Straße belebt haben, wird dieses Jahr der Sonnabend unter dem Motto "Fit for Future" stehen. Am Sonnabend, 7. September 2019, werden nicht nur die Geschäfte in der Von-Alten-Straße und rundherum geöffnet haben, sondern es werden auch zahlreiche Angebote zum Thema "Fit for Future" präsentiert. Dabei stehen Elektromobilität, Fitness, gesunde Ernährung und umweltfreundliches Catering im Vordergrund. Zahlreiche Vereine, Verbände und Unternehmen werden sich zu diesem Thema etwas einfallen lassen. Auch die Stadt Burgwedel wird mit dabei sein. Jeder, der zu dem Thema etwas beitragen möchte, kann sich jetzt noch anmelden.

 

Der Alte Markt gegenüber der St.-Petri-Kirche wird am Sonnabendabend wieder zur Showbühne, wenn die Ö-Band, eine weithin bekannte Herbert-Grönemeyer-Coverband im Rahmen von "Burgwedel Meets Music" aufspielt. Ob schon am Sonnabeendnachmittag der Platz mit Aktionen gefüllt werden wird, muss noch abgewartet werden. Organisationschef Kalle Schridde arbeitet noch an einem Konzept, wie dies machbar ist.

 

Aber auch am Sonntag wird "Fit for Future" ein zentrales Thema bleiben. Zusätzlich wird wie jedes Jahr der gesamte Innenstadtbereich für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden und Musikgruppen, Vereine, Verbände und Bewertigungsstände halten Einzug. Kalle Schridde wird wieder einen tollen Mix aus Musik, Mitmachaktionen und Verkaufsständen organisieren. Die Mitglieder der IGK öffnen ihre Geschäfte, die mit weiteren Aktionen und Angeboten aufwarten.

 

Ganz Burgwedel ist aufgerufen, sich an diesem über die Grenzen Burgwedels beliebten Stadtfest zu beteiligen, um für sich und für Burgwedel zu werben. Als eine Stadt, die lebendig und liebenswert ist.

 

Als Kontakt steht Ihnen Eventmanager Kalle Schridde unter Telefon 05139/9807086 oder per Mail an Opens window for sending emailveranstaltungen(at)grossburgwedel.de zur Verfügung. Von ihm werden offene Fragen beantwortet und zudem sind bei ihm auch die Anmeldeunterlagen erhältlich.

 

Geschäfte, die sich zum verkaufsoffenen Sonntag anmelden möchten und kein oder noch kein IGK-Mitglied sind, wenden können sich an den 1. Vorsitzenden der IGK, Stefan Müller, unter Opens window for sending emailkontakt(at)grossburgwedel.de wenden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!