VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Dienstag, 25.06.2019 - 17:29 Uhr

Feuerwehren werden zu brennendem Gartenhaus in der Weststadt gerufen

Aufn.:

BURGDORF

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Heeßel und Schillerslage wurden am heutigen Dienstag, 25. Juni 2019, um 15:36 Uhr in den Juistweg alarmiert. Dort wurde eine brennende Gartenhaus gemeldet.

 

Vor Ort bestätigte sich das Feuer in dem Gartenhaus. Dichter Rauch hatte sich bereits großflächig ausgebreitet. Ein Trupp unter Atemschutz ging zur Brandbekämpfung mit einem C-Rohr vor. Besonderes Augenmerk legten die Brandbekämpfer auf im Haus gelagertes Düngemittel. Zur Unterstützung wurden Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Burgdorf nachgefordert, die mit dem Lkw eine spezielles größeres Gefäß mitbrachten, in die der Düngemittel geschaufelt und mit darin abschließend abgelöscht wurde.

 

Ein zweiter Trupp unter Atemschutz löschte anschließend restliche Glutnester in dem Gartenhaus ab.

 

Im Einssatz waren die Ortsfeuerwehren Heeßel, Schillerslage und Burgdorf mit acht Fahrzeugen und rund 20 Einsatzkräften zudem ein Rettungswagen und die Polizei.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!
  462 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.