VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Dienstag, 18.06.2019 - 08:11 Uhr

Sanierung im "Zentrum Isernhagen" beginnen Anfang Juli

Aufn.:

ISERNHAGEN

Die Arbeiten des ersten Bauabschnitts zur Umgestaltung der Bothfelder Straße Ost und Zufahrt Bothfelder Straße, östlichen Bereich von der Einmündung Hannoverscher Straße bis zum Kreuzungsbereich Königsbergerstraße / Bothfelder Straße, beginnen Anfang Juli. Dies gibt die Gemeinde Isernhagen in einer Pressemitteilung bekannt.

 

Das gesamte Bauvorhaben ist in fünf Phasen unterteilt und dauert voraussichtlich bis November 2019. Die Begrünung erfolgt nach Angaben der Gemeindeverwaltung erst später, voraussichtlich 2020 gemeinsam mit dem 2. Bauabschnitt "Bothfelder Straße Mitte, zentraler Zentrumsbereich, inklusive Rathausplatz".

 

Verkehrseinschränkend wird insbesondere ein Zeitraum sein, in der dieser Bereich der Bothfelder Straße nicht befahren werden kann. Dies ist voraussichtlich in Bauphase III, der Fahrbahnerneuerung Bothfelder Straße Ost, zeitweise der Fall und beim Umbau des Kreuzungsbereiches Königsberger Straße / Bothfelder Straße in den Herbstferien vom 4. bis 18. Oktober 2019.

 

Während der Arbeiten im Gehwegbereich werde der Verkehr nur in einer Richtung möglich sein. Es wird um Verständnis gebeten, so die Gemeinde Isernhagen.

 

Sie weist zudem darauf hin, dass die Avacon bereits jetzt vor Beginn der gemeindlichen Maßnahme eigene Arbeiten in diesem Bereich durchführt.

 

Zum Baustart der Maßnahme informiert die Gemeinde am 4. Juli 2019 auf dem Wochenmarkt und gibt Interessierten Auskunft über die Städtebauförderungsmaßnahme "Zentrum Isernhagen".

 

Bauphasenplanung

Bauphase I: nördlicher Seitenbereich der Bothfelder Straße Ost

Bauzeit ca. 5 Wochen

Verkehrsführung: In der Bothfelder Straße ist der Verkehr nur in eine Richtung möglich.

 

Bauphase II: südlicher Seitenbereich der Bothfelder Straße Ost

Bauzeit ca. 6 Wochen

Verkehrsführung: In der Bothfelder Straße ist der Verkehr nur in eine Richtung möglich. Der REWE-Parkplatz wird über die Anlieferzufahrt des Penny Marktes erreicht.

 

Bauphase III: östliche Fahrbahn der Bothfelder Straße

Bauzeit ca. 3 Wochen

Verkehrsführung: Ab der Zufahrt zum REWE-Parkplatz wird die Fahrbahndecke erneuert. Die Bothfelder Straße wird in diesem Bereich gesperrt.

 

 

Bauphase IV: Königsberger Straße und Einmündung

Bauzeit ca. 4 Wochen - Freigabe des Fahrbahnbereichs nach ca. 2 Wochen

Verkehrsführung: Königsberger Straße und der Einmündungsbereich Bothfelder Straße werden voll gesperrt. Die Buslinien werden über den Farrelweg umgeleitet. Anlieferung zum Penny-Markt läuft über den Parkplatz des REWE-Marktes.

Die Ausführung der Bauphase IV ist in den Herbstferien (4. bis 18. Oktober 2019) vorgesehen.

 

Bauphase V: Zufahrt Penny

Bauzeit ca. 3 Wochen

Verkehrsführung: Anlieferung zum Penny Markt läuft über den Parkplatz des REWE-Marktes.

 

Aktuelle und grundsätzliche Informationen zur Zentrumssanierung finden Interessierte auf der Internetseite Opens external link in new windowwww.isernhagen-zentrumssanierung.de.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!