VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Region Hannover
Freitag, 14.06.2019 - 16:17 Uhr

Musik aus Israel: Konzert mit Forestt

Konzertreihe der Gedenkstätte Ahlem und des Café Glocksee

ForesttAufn.: Jude Mosco

REGION

Das UJZ Glocksee feiert den Sommer und mit ihm feiert die Gedenkstätte Ahlem eine neue Ausgabe der Reihe "Musik aus Israel": Beim Sommerfest am Samstag, 22. Juni 2019, betritt eine israelische Band die Bühne, die das Experimentieren liebt - Forestt. Die Musik der sechs jungen Frauen und Männer balanciert auf brillante Weise zwischen Dunkelheit und Licht. In ihrer einzigartigen Weise kombinieren sie Anklänge von Folk, psychedelischem Rock und hypnotisch-schamanischen Sounds zu einem tief berührenden Erlebnis. Das Konzert in der Reihe "Musik aus Israel" beginnt um 20 Uhr, Der Eintritt ist frei.

 

"A fusion of music from the forest, the heavens and the depths of the ocean” beschreibt Forestt die eigene Idee von Musik und kreiert in diesem Sinne einen Sound, der das Publikum auf eine Gedankenreise ans Meer, ins Grüne und dem Himmel näher bringt. Der Song "To the Sea" ist ein gutes Beispiel dafür. Irgendwo zwischen melodischem Folk und psychedelischem Klezmer klingt an, wie Schamanismus und Meditation, Story-Telling und Gebet ihren Einfluss in das musikalische Experiment der sechsköpfigen Band finden.

 

Das Sommerfest vom UJZ Glocksee beginnt um 15 Uhr, das Open-Air-Programm startet um 16 Uhr. Neben Forestt gibt es Live-Musik von Belly Hole Freak und Kris Kraus. Gegen 22 Uhr geht es im Café und Indiego Glocksee mit der Party weiter. 

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!