VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Dienstag, 11.06.2019 - 09:22 Uhr

Unbekannter Quadfahrer flüchtet nach Unfall mit hohem Sachschaden

Aufn.:

HäNIGSEN

Am vergangenen Freitag, 7. Juni 2019, um 19 Uhr verursachte in den Abendstunden ein Quadfahrer in der Obershagener Straße im Uetzer Ortsteil Hänigsen erhebliche Sachschäden an zwei parkenden Limousinen, die am Fahrbahnrand standen. Zusammen genommen entstand nach Angaben der Polizei ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 1650 Euro an einem blauen VW und einem silberfarbenen Daimler-Benz. Wie sich der Unfallhergang genau zutrug, kann die Polizei derzeit noch nicht sagen, denn hierfür würden bislang noch keine Zeugenaussage vorliegen. Lediglich die Flucht des Quadfahrers nach dem Unfall wurde durch einen Zeugen beobachtet und bei der Polizei anschließend zur Anzeige gebracht.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Uetze unter der Rufnummer 05173/6267 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!