VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Dienstag, 11.06.2019 - 17:48 Uhr

Bernward Schlossarek: "Der Radschnellweg Lehrte kann gebaut werden"

LEHRTE

"Der Radschnellweg in Lehrte kann gebaut werden. Der Koalitionsvertrag zwischen der SPD und der CDU gibt für derartige Infrastrukturmaßnahmen grünes Licht. Aber es braucht dafür eine vernünftige Vorbereitung in der jeweiligen Kommune", erklärt der Vorsitzende der CDU-Fraktion Region Hannover und Lehrter Abgeordnete Bernward Schlossarek.

 

Die CDU-Fraktion unterstützt den Ausbau von Radschnellwegen. Die Voraussetzungen dafür sind, dass innerhalb der Stadt oder Gemeinde eine Ratsmehrheit das Vorhaben unterstützt und eine ausgewogene Routenplanung zugrunde liegt. "Im Lehrter Stadtrat gab es noch keinen Ratsbeschluss, und eine abgestimmte Routenplanung für den Radweg liegt auch nicht vor. Grün wirft uns Verhinderung des Projektes vor, arbeitet aber auch nicht aktiv an der Erfüllung der erklärten Voraussetzungen für unsere Zustimmung. Anders sieht es in Garbsen aus, hier empfangen wir andere Signale und unterstützen dort gern den Radschnellweg zum Maschinenbau-Campus", so Schlossarek.

 

"Die Verlagerung des Wertstoffhofes in Lehrte oder der Weggang der Berufsbildenden Schule, beide Prozesse hat Grün aktiv mitgestaltet. Wir sind dankbar, dass sie beim Krankenhaus in Lehrte eher passiv waren, so konnten wir wenigstens diesen Standort für Lehrte sichern", erklärt Schlossarek abschließend.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!