VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Sonntag, 09.06.2019 - 13:19 Uhr

Polizeibericht aus Isernhagen

Aufn.:

ISERNHAGEN

Unbekannte Täter beschädigen zwischen Donnerstag, 6. Juni 2019, 16 Uhr, und Freitag, 7. Juni, 7:20 Uhr im Dannhornweg in Isernhagen F.B. einen Jägerhochstand, indem sie mutwillig Türscharniere heraus rissen und einen Stuhl aus den Hochstand warfen.

 

In der Krendelstraße in Altwarmbüchen wurde am vergangenen Donnerstag, 6. Juni 2019, zwischen 10:00 und 10:30 Uhr eine Frau bestohlen. Der bislang unbekannte Täter entwendete während des Einkaufes der Geschädigten in einem Lebensmitteldiscounter aus der umgehängten Tasche deren Geldbörse.

 

Ebenfalls in der Krendelstraße streife am gestrigen Sonnabend, 8. Juni, um 11:10 Uhr ein Pkw-Führer beim Ausparken mit seinem Pkw ein daneben stehendes Fahrzeug und entfernte sich dann unerlaubt vom Unfallort. Auf Grund von Zeugenaussagen konnte das Fahrzeug später durch die Polizei ermittelt werden.

 

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Kircher Straße in Altwarmbüchen am heutigen Sonntag, 9. Juni, um 3:50 Uhr wurde festgestellt, dass der Betroffene sein Fahrzeug unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln führte. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den genannten Sachverhalten gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/9910 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!