VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Donnerstag, 06.06.2019 - 11:28 Uhr

Hunde-Rettungseinsatz der Feuerwehr Burgdorf geht traurig aus

Aufn.:

BURGDORF

Zur Tierrettung wurde die Freiwillige Feuerwehr Burgdorf am heutigen Donnerstag, 6. Juni 2019, um 10:18 Uhr in die Burgdorfer Innenstadt gerufen. Acht ehrenamtliche Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr rückten mit drei Fahrzeugen aus.

 

Ein Goldendoodle war vom Balkon im 3. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses gesprungen. "Die Besitzerin hatte zuvor schon versucht einen Tierarzt zu erreichen, wollte den Hund aber auch nicht weiter bewegen, so dass sie schließlich die Feuerwehr gerufen hat", so Ortsbrandmeister Florian Bethmann. Mit Blaulicht fuhren die Feuerwehrkräfte den Hund zum Tierarzt, der jedoch nur noch den Tod des Vierbeiners feststellen konnte.

 

Bereits gestrigen Mittwochnachmittag war die Ortsfeuerwehr, nach zwei Alarmierungen zum REWE-Markt in der Marktstraße (wir berichteten) zu einer kleinen technischen Hilfeleistung in die Burgdorfer Südstadt gerufen worden, um einer Frau in einer Notlage zu helfen. Nach rund einer Stunde war der Einsatz für die vier Feuerwehrkräfte beendet.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!