VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Sonntag, 02.06.2019 - 12:21 Uhr

Polizei erwischt zwei Fahrer ohne Führerschein - einer hat zudem fast 2 Promille

Aufn.:

ISERNHAGEN

Am gestrigen Sonnabend, 1. Juni 2019, um 0:10 Uhr kontrollierte die Polizei ein Fahrzeug in der Steller Straße in Kirchhorst. Wie sich herausstellte, war der 56-Jährige Fahrer im öffentlichen Verkehrsraum mit seinem Auto unterwegs, obwohl er unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Eine Atemalkoholüberprüfung ergab einen Wert von 1,92 Promille. Es wurde eine Blutprobe entnommen. Darüber hinaus stellten die Polizeibeamten fest, dass der Beschuldigte nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Entsprechende Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis wurden eingeleitet.

 

Bereits am Freitag, 31. Mai 2019, kurz vor 18 Uhr hatte die Polizei einen 48-jährigen Autofahrer in der Burgwedeler Straße in Isernhagen H.B. kontrolliert und hierbei festgestellt, dass der Mann nicht  im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde ihm daraufhin untersagt und eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis aufgenommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!