VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonnabend, 01.06.2019 - 14:19 Uhr

Burgdorfer Badmintonspieler holen eine "Eule" nach Burgdorf

Aufn.:

BURGDORF

Am vergangenen Wochenende stand für einige Spieler der Badminton-Sparte der TSV Burgdorf der Eulen-Cup in Peine auf dem Terminplan.

 

Nachdem Devin Holert am Sonnabend einen guten dritten Platz im Herreneinzel C erreichen konnte, spielte er am Sonntag im Herrendoppel C an der Seite von Nico Lassowski (1. BC Kassel) in der Klasse C. Zu seinem Bedauern konnte er mit seinem Partner die KO-Phase nicht erreichen.

 

Anders lief es bei Alexander Wachtel und Andreas Niebuhr im Herrendoppel der Klasse D. Sie erreichten als Gruppenzweiter die KO-Phase. Beiden ließen über den gesamten Verlauf kaum etwas anbrennen und erreichten verdient das Finale. Dies wurde trotz guter Leistung in knappen zwei Sätzen verloren. Dennoch waren die beiden mit ihrem 2. Platz zufrieden.

 

Janne Springer ging im Damendoppel C mit ihrer Partnerin Kayo Hallander-Tateishi (SportSpassBallers Hamburg) an den Start. Beide spielten eine souveräne Gruppenphase, kamen im Turnierverlauf immer besser ins Spiel und waren auch im Endspiel nicht zu stoppen. Am Ende konnte sich das Damendoppel über die "Eule" und einen verdienten 1. Platz freuen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!