VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Mittwoch, 29.05.2019 - 20:11 Uhr

Vortrag "Verständnis für das Fremde - wie kann Integration gelingen?"

RETHMAR

Der Flüchtlingshilfe Sehnde e.V. möchte im Rahmen des Integrationsmanagements Personen, die mit geflüchteten Menschen arbeiten, diese ehren- oder hauptamtlich begleiten und allen anderen Interessierten und Geneigten kostenlose Informationen zur Verfügung stellen, weitergeben und vermitteln.

 

Die Flüchtlingshilfe Sehnde lädt am Dienstag, 25. Juni 2019, von 17 bis 20 Uhr im Ratssaal Sehnde, Nordstraße 19, zum Vortrag "Verständnis für das Fremde - wie kann Integration gelingen?" ein Referentin ist Dr. Dunja Sabra.

 

Dabei soll es in der Hauptsache um allgemeine kulturelle Unterschiede zwischen dem deutschen und arabischen Kulturraum, um Erziehungsstile-und ziele in arabischen Familiensystemen sowie um die Folgen von Flucht und Migration auf die Familien gehen.

 

Mit diesem Vortag ist das Anliegen verknüpft kulturelle Differenzen wahrzunehmen, zu verstehen und konstruktiv damit umzugehen.

 

Zur besseren Organisation werden Anmeldungen bis zum 11. Juni per Mail an Opens window for sending emailsozialarbeiter(at)fluechtlingshilfe-sehnde.de erbeten.

Zu diesem Artikel relevante Dateien zum Download:

Typ

Name

Größe

Plakat_Vortrag_Dr._Sabra.pdf

52 KByte

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!