VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Mittwoch, 29.05.2019 - 16:13 Uhr

Einbruch in Zahnarztpraxis

Aufn.:

ALTWARMBüCHEN

Ein Bislang unbekannter Täter drang zwischen dem gestrigen Dienstag, 28. Mai 2019, 18 Uhr, und Mittwoch, 29. mai, 5:30 Uhr, nach Aufbrechen eines Fensters in eine Zahnarztpraxis im Zentrum von Altwarmbüchen, Bothfelder Straße, ein, durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten eine Geldkassette. Gegen 5:30 Uhr wurde ein Täter von einem aufmerksamen Zeugen beim Aufbrechen einer Geldkassette unweit des Tatortes zwischen den dortigen Mehrfamilienhäusern beobachtet. Dieser entfernte sich dann in Richtung Kircher Straße.

 

Hierbei soll es sich um einen Mann im Alter von Mitte 20 bis Mitte 30 mit ungepflegten Erscheinungsbild, möglicherweise osteuropäisch, gehandelt haben. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke, schwarzen Jogginghose und weißen Turnschuhen. Er führte einen schwarzen Rucksack bei sich.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/9910 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!