VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Montag, 20.05.2019 - 20:42 Uhr

Nacht der Feuer in Otze auf dem Lindenbrink

Aufn.:

OETZE

Der Ursprung der "Nacht der Feuer" liegt in dem kleinen Ort Dalle in der Nähe von Eschede. Hier trafen sich etwa 30 Hufschmiede zu einem kleinen Festival in dem das Schmieden an den Kohleessen im Vordergrund stand. Seitdem findet einmal im Jahr an verschiedenen Orten in Norddeutschland dieses Treffen statt. Auf einem Dorfplatz wird das kleine Festival um ein großes Lagerfeuer eröffnet und es wird nach alter Tradition geschmiedet. Es entstehen kleine Kunstwerke aus Eisen (zum Beispiel Rosen, Glückseisen oder Hufeisen in der Größe eines Centstückes und vieles mehr) Auch die kleinen und großen Gäste dürfen mal den Hammer schwingen und den Amboss benutzen.

 

Der Haupttag ist der Sonnabend, 1. Juni 2019, von 10 Uhr bis zum Dunkelwerden oder "es zu laut ist für manche", so die Organisatoren.

 

Die Hufschmiedegruppe "Nordhuf“ und die Buckskinners Otze haben sich für dieses Jahr zu dem Event zusammengeschlossen um das Schmiedefeuer über Jahrhunderte ins richtige Licht zu rücken. Unterstützt wird die Aktion von den Otzer Vereinen und Verbänden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!