VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Dienstag, 14.05.2019 - 17:30 Uhr

Anmeldetermine an den weiterführenden Schulen in Lehrte

LEHRTE

Die Lehrter Schülerinnen und Schüler, die mit Beginn des Schuljahres 2019/2020 in das 5. Schuljahr wechseln, können von den Erziehungsberechtigten in den jeweiligen Sekretariaten der Schulen wie folgt angemeldet werden:

 

Gymnasium Lehrte (Burgdorfer Straße 16, 31275 Lehrte)

Montag, 3.06.2019, bis Mittwoch, 5.06.2019, jeweils von 8 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr und am Donnerstag, 6.06.2019, von 8 Uhr bis 12 Uhr.

 

IGS Lehrte (Südstraße 3, 31275 Lehrte bzw. Riedweg 2, 31275 Lehrte-Hämelerwald)

In Lehrte: Montag, 03.06.2019, bis Donnerstag, 6.06.2019, jeweils in der Zeit von 8.30 bis 16.00 Uhr.

In Hämelerwald: Mittwoch, 5.06.2019, und Donnerstag, 6.06.2019, jeweils in der Zeit von 9 bis 13 Uhr.

In Hämelerwald: Montag, 3. Juni, und Dienstag, 4. Juni 2019, jeweils in der Zeit von 9 bis 14 Uhr sowie Mittwoch, 5. Juni, und Donnerstag, 6. Juni, jeweils in der Zeit von 9 bis 13 Uhr.

 

Oberschule Lehrte (Riedweg 2, 31275 Lehrte-Hämelerwald)

Montag, 3.06.2019, Dienstag, 04.06.2019, und Freitag, 07.06.2019, jeweils von 9 bis 15 Uhr und zusätzlich am Mittwoch, 5.06.2019, und Donnerstag, 6.06.2019, jeweils von 8 bis 12 Uhr.

Montag 3. Juni 2019, von 9:00 bis 15:00 Uhr, Dienstag, 4. Juni, von 9:00 bis 15:00 Uhr, Mittwoch, 5. Juni, von 9:00 bis 17:00 Uhr, Donnerstag, 6. Juni, von 9:00 bis 17:00 Uhr und Freitag, 7. Juni, von 9:00 bis 15:00 Uhr.

 

Realschule Lehrte (Südstraße 1 A, 31275 Lehrte)

Montag, 3.06.2019, von 8 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr und zusätzlich am Dienstag, 4.06.2019, und Mittwoch, 5.06.2019, jeweils in der Zeit von 8 bis 12 Uhr.

Für die Anmeldungen sind insbesondere folgende Unterlage mitzubringen:

Den ausgefüllten Aufnahmeantrag (zu finden auf den Internetseiten der Schulen)

Das Halbjahreszeugnis der 4. Klasse von der zuletzt besuchten Grundschule (in Kopie)

  • Zwei Passfotos
  • Bei getrennt lebenden Eltern: Erklärung zur Sorgeberechtigung
  • Wenn vorhanden: BuT-Berechtigung
  • Wenn vorhanden: Bescheid zur Feststellung eines Bedarfs an sonderpädagogischer Unterstützung
  • Alle Bescheinigungen und Zertifikate (LRS, Legasthenie, Dyskalkulie,…) die für das Kind erstellt wurden.
Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!