VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgwedel
Montag, 13.05.2019 - 17:47 Uhr

Personengruppe beschädigt Wahlplakate

Aufn.:

GROßBURGWEDEL

Durch einen Zeugen wurden am vergangenen Sonnabend, 11. Mai 2019, gegen 0:30 Uhr in der Kleinburgwedeler Straße in Großburgwedel zunächst verdächtige Geräusche und anschließend eine zu einer Gruppe von insgesamt sechs Personen gehörende Frau wahrgenommen, die ein auf dem Boden liegendes Wahlplakat durch Tritte beschädigte.

 

Im Nachhinein wurde durch die alarmierte Polizei festgestellt, dass vier mehr als drei Meter hoch aufgehängte Doppelplakate von Laternen heruntergerissen worden waren. Ein Doppelplakat konnte bislang nicht aufgefunden werden, die drei weiteren wurden durch die Tathandlung beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt nach Angaben eines Polizeisprechers etwa 80 Euro.

 

Bei den Personen soll es sich um eine Frau mit langen, dunklen bis schwarzen Haaren sowie je einen Mann mit mit kürzeren, rotblonden und blonden Haaren sowie einem Mann mit silberner, ovaler Brillenfassung gehandelt haben. Die Personen sollen etwa 20 bis 25 Jahre alt gewesen sein.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/9910 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!