VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Montag, 13.05.2019 - 09:00 Uhr

Die Freiwillige Feuerwehr Burgdorf lädt zum "Tag der offenen Tür" ein

Die Einsatzkräfte haben am gestrigen Sonntag die ersten Plakate für den Tag der offenen Tür aufgehängt.Aufn.: Bastian Kroll

BURGDORF

Was macht die Feuerwehr? Wer steckt dahinter und wofür werden die Fahrzeuge und Geräte gebraucht? Diese und viele weitere Fragen rund um die Feuerwehr beantworten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Burgdorf am Sonnabend, 25. Mai 2019, beim "Tag der offenen Tür" an der Feuerwache, Vor dem Celler Tor.

 

Am gestrigen Sonntag, 12. Mai, haben die Mitglieder der Feuerwehr die Plakate hierfür in der Burgdorfer Innenstadt aufgehängt, damit möglichst viele Einwohner vorbeikommen, um sich einen Einblick in die Aufgaben der Ortsfeuerwehr zu verschaffen.

 

Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr haben hierfür wieder, vor drei Jahren fand der letzte Tag der offenen Tür statt, ein breites Programm vorbereitet.

 

Von 11:00 bis 17:30 Uhr können alle Geräte und Fahrzeuge der Feuerwehr erkundet werden. Fragen hierzu werden von den Mitgliedern der Ortsfeuerwehr fachmännisch beantwortet. Neben der Einsatzabteilung präsentieren sich auch die Kinder- und Jugendfeuerwehr dem Publikum.

 

So können die Besucher zum Beispiel auch erfahren, wie die Brandbekämpfung früher vorgenommen wurde und wie heutzutage mit modernen Mitteln vorgegangen wird. Auch kann sich jeder selbst einmal an der Brandbekämpfung ausprobieren.

 

Die Besucher erwartet neben dem Tag der offenen Tür zudem noch ein weiteres Highlight: Hinter dem Gebäude auf dem Bolzplatz werden die Stadtwettbewerbe der Feuerwehren aus Sehnde und Burgdorf nach der Feuerwehrdienstvorschrift 3 wie auch nach Heimberg-Fuchs durchgeführt. Hier können die Besucher unter anderem auch sehen, wie ein Löschangriff aufgebaut wird. Vor allem beim Wettkampf nach Heimberg-Fuchs ist neben dem korrekten Ablauf besonders auch Schnelligkeit gefragt. Die schnellsten Wettkampfgruppen der Ortsfeuerwehren absolvieren diesen in weniger als einer Minute.

 

Für das musikalische Rahmenprogramm wird der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehren Burgdorf und Hänigsen zuständig sein und die Gäste unterhalten. Ebenso ist für das leibliche Wohl gesorgt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!