VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Mittwoch, 08.05.2019 - 17:56 Uhr

DGB Lehrte lädt zu "Klimawandel: Ursachen und Auswege / Fridays for Future" ein

Bildungs- und Informationsveranstaltung

LEHRTE

Die Bildungs- und Informationsveranstaltung des DGB Lehrte und des ver.di Ortsverein Lehrte/Sehnde "Klimawandel: Ursachen und Auswege / Fridays for Future" findet am Sonnabend, 11. Mai 2019, um 10 Uhr im Vereinsheim des SV 06 Lehrte, Mielestraße 7, statt.

 

Die menschengemachte Klimakrise spitzt sich immer mehr zu: Extrem-Hitze, Dürren, Arktis- und Gletscherschmelze, Starkregen mit Stürmen und Überschwemmungen ganzer Regionen- die rasant steigende Weltdurchschnittstemperatur führt zu immer mehr Wetterextremen und gefährdet teilweise schon heute direkt und indirekt das Leben von Milliarden von Menschen zum Beispiel durch den Meeresspiegelanstieg oder durch vertrocknete Ernten. Hauptursachen sind die durch die weltweite Verbrennung von Kohle, Benzin, Heizöl und Gas entstehenden Milliarden Tonnen von CO2, die den sogenannten Treibhauseffekt verursachen. Fest steht: Der Ausstoß von CO2, muss dringend gesenkt werden. Junge Menschen gehen für den Klimaschutz auf die Straßen. Weltweit haben sich Schüler zusammengeschlossen und demonstrieren unter dem "Motto Fridays for Future" vor den Parlamenten, statt in die Schule zu gehen.

 

Was ist aufgrund des Klimawandels in Niedersachsen zu erwarten? Wie kann man den möglichen Folgen begegnen? Senkt eine Bepreisung, über eine Steuer oder Abgabe auf CO2 den Verbrauch von fossilen Brennstoffen (zum Beispiel Benzin, Heizöl, Gas, aber auch Methan in der Tierzucht)? Wird Fahren, Heizen oder Fliegen dann zum Luxus? Kann Klimaschutz sozial gestaltet werden? Wie sind die Energiewende und die Verkehrspolitik zu gestaltet, dass Klimaschutz und Beschäftigung sich nicht ausschließen? Wo steht Deutschland im internationalen Vergleich? Auf diese und viele weitere Fragen wird Carina Holl, die im niedersächsischen Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz tätig ist, in ihrem Vortrag eingehen.

 

Die Veranstaltung findet am 11. Mai 2019 um 10 Uhr, im Vereinsheim des SV 06 Lehrte, Mielestraße 7, in Lehrte statt. Der Eintritt zu dieser Informationsveranstaltung ist frei. Interessierte und Gäste sind hierzu willkommen

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!