VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Dienstag, 07.05.2019 - 18:29 Uhr

TSV-Vorstand bestätigt und "stürmische Zeiten" für die Schwimmer

Dr. Peter Kehl (hintere Reihe 2. von links) und Antje Peschel (hinte Reihe rechts) mit den Mitgliedern, die für ihre langjährige Vereinstreue ausgezeichnet wurden.Aufn.:

BURGDORF

Kontinuität im Vorstand der TSV Burgdorf: Dr. Peter Kehl (1. Vorsitzender), Klaus Mengers und Antje Peschel (StellvertreterIn), Holger Staab und Inge Meister (Öffentlichkeitsarbeit) sowie Schatzmeisterin Helga Bella wurden am gestrigen Montag, 6. Mai 2019, in ihren Ämtern bestätigt. Nachdem alle Abteilungen in der TSV Burgdorf ihre eigenen Mitgliederversammlungen durchgeführt hatten, kamen am gestrigen Montagabend ihre Vertreter im Ahrbecker Gasthaus & Hotel Haase zur ordentlichen Jahreshauptversammlung der mehr als 3000 Mitglieder zählenden TSV zusammen.

 

Der 1. TSV-Vorsitzende, Dr. Peter Kehl, begrüßte zum Auftakt Burgdorfs Vize-Bürgermeister Matthias Paul und das Ehrenmitglied Ulrich Karos, die Repräsentanten der neuen eSport-Sparte Tobias Gotthold (Uetze) und Philipp Stegner (Augsburg) sowie die "Stargäste" Eike Korsen, Geschäftsführer der erstklassigen Handballrecken TSV Hannover-Burgdorf und ihren sportlichen Leiter, Sven-Sören "Smöre" Christophersen.

 

Die zahlreichen TSV-Mitglieder, die viel Zeit in ihr ehrenamtliches Engagement investieren, seien aus der Sportlandschaft der Stadt nicht mehr wegzudenken, so Paul. Da sich nach seinen Worten Sport und Politik häufig "beim Bauen begegnen", teilte er mit, das die Instandsetzung der Leichtathletik-Anlage im Südstadt-Stadion trotz einiger Abzüge in der B-Note vorankomme und er froh sei, dass das Burgdorfer Hallenbad saniert wird, wohl wissend, dass die TSV-Schwimmabteilung darunter zu leiden habe: "Keiner will das Projekt gefährden, aber ohne die Maßnahmen an der Technik droht eine Schließung auf Dauer." Mit der über drei Monate dauernden Hallenbadsanierung brechen für die TSV-Schwimmer "stürmische Zeiten" an, erklärte wenig später ihr 1. Vorsitzender Gottfried Krauel, und: "Da wir während dieser Zeit auch keine Trainingszeiten im Burgdorfer Freibad erwarten können, haben wir vom Freibad Hänigsen die Möglichkeit bekommen, ins Wasser zu springen."

 

Matthias Paul unterstrich noch einmal, dass die städtische Sportförderung von 10 auf 15 Prozent angehoben wurde und für größere Maßnahmen ein Zuschuss bis zu 100.000 Euro beantragt werden könne. "Das gilt auch für die Bauarbeiten im Stadion an der Sorgenser Straße. Abgerechnet wird allerdings erst am Schluss", sagte Paul.

 

Die Burgdorfer Sportvereine benötigten dringend mehr Hallenzeiten. Eine Verbesserung der "engen Situation" verspreche eine neue Sporthalle, die im Zuge des IGS-Neubaus und eines Neubaus der "Schule am Wasserwerk", Vor dem Celler Tor, errichtet werden soll.

 

Eike Korsen und Sven-Sören Christophersen bezeichneten ihre Anwesenheit als Besuch bei der "Keimzelle" des Hannoverschen Erstliga-Handballsports, die in Burgdorf immer wieder hochtalentierte Spieler hervor bringe: "Hier leistet TSV-Jugendleiter Heidmar Felixson ganz hervorragende Arbeit." Dann kamen Korsen und Christophersen vor ihrem Abschied noch gerne der Bitte von Peter Kehl nach, mit ihm zusammen Handball- und Tennis-"Urgestein" Horst Grah mit Urkunde, Ehrennadel und einer guten Flasche Wein besonders zu würdigen.

 

Der Reigen der Ehrungen wurde mit Auszeichnungen für langjährige Vereinstreue mit Irmentraud "Irmchen" Wundram (70 Jahre), Ulrich Karos und Reinhard Bähre (beide 60 Jahre) sowie weiteren verdienten TSVern fortgesetzt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!
  574 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  610 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  537 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  593 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  564 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  577 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.