VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Dienstag, 07.05.2019 - 18:25 Uhr

Das komplette Programm von "Wild auf Bock" am kommenden Wochenende

1. Musikulinarisches Festival auf dem Spittaplatz

Die Band "Menschenkind", bekannt als Vorband von Max Giesinger im vergangenen Jahr, wird erneut in Burgdorf aufspielen.Aufn.: Marc Müller

BURGDORF

Ein bislang noch nicht dagewesenes Event erwartet Burgdorf am nächsten Wochenende. Von Freitag bis Sonntag, 10. bis 12. Mai 2019, steigt auf dem Spittaplatz die Umsonst-und-Draußen-Veranstaltung "Wild auf Bock". Das 1. Musikulinarische Festival in Burgdorf will Kulinarik mit Kultur und Genießen mit Feiern verbinden.

 

Drei Tage lang gibt es die unterschiedlichste Livemusik, ein vielseitiges Gastronomieangebot und ein buntes Rahmenprogramm. Geöffnet ist "Wild auf Bock" auf Freitag von 14.30 bis 0.00 Uhr, am Sonnabend von 12.00 bis 0.00 Uhr und am Sonntag von 9.00 bis 17.30 Uhr. Organisator ist Uwe Grünheid, vielen bekannt durch die Brauerei Burgdorf, die er gemeinsam mit Julia Rohlf betreibt, mit seinem Eventsservice Teamfest. "Bock" steht dabei nicht nur für Lust und Laune, sondern auch für zwei Bockbiere von der Brauerei, zum einen ein "Maibock" sowie das "Kolshorner Rotwild" - ein bernsteinfarbener milder Bock - ideal zu Wildgerichten. Für eben dieses Wild sorgt die Burgdorfer Jägerschaft, beispielsweise mit Rehburgern, Jägerbrötchen und Hirschcabanossi. Darüber hinaus wird es aber auch andere Getränke und Leckereien, klassisches wie Bratwurst und Pommes und auch vegane Speisen geben. Abgerundet wird das Angebot durch Kaffee und leckeren Kuchen sowie Crepes.

 

Etliche Partner und Sponsoren hat Uwe Grünheid für das neue musikulinarische Festival ins Boot geholt, etwa die Landschlachterei Schlüter, Henne’s Backhaus, die Klugbeisser und andere. Hauptsponsor ist die Helma Eigenheimbau AG sowie verschiedene Burgdorfer Unternehmen. Medienpartner sind - wie der AltkreisBlitz - die örtlichen Zeitungen sowie Radio Hannover.

 

Drei Tage wird es auf der Bühne Live-Musik satt sowie ein buntgemischtes Rahmen- und Informationsprogramm geben. Darunter zum Beispiel eine Autorenlesung der Buchhandlung Freyraum mit Krimiautor Christian Oehlschläger, ein Taufgottesdienst, Dudelsackmusik, ein Konzert des Chor des Herrn K., Darbietungen der Musikschule Ostkreis sowie ein Auftritt der Band Menschenkind, die schon beim Konzert von Max Giesinger im vergangenen Jahr die Zuschauer begeisterte. Dazu gibt’s Infos und ein Schießkino von der Jägerschäft, Poetryslam, Turmbesteigungen von der St. Pankratiuskirche sowie ein Glücksrad von Radio Hannover mit Preisen der Sponsoren. Die Moderation des Bühnenprogramms übernimmt ebenfalls Radio Hannover.

 

Umweltbewusstsein ist Uwe Grünheid ein großes Anliegen. Die benutzten Einweg-Teller und Pommesschalen werden aus Zuckerrohr hergestellt, das Besteck ist aus Birkenholz. Der entstehende Abfall soll so möglichst gering gehalten werden. Dafür sollen Pfandsysteme und Ideen zur Müllvermeidung (Kunststoffe) umgesetzt werden. Für die Ohrgesundheit gibt es Ohrstöpfsel zu kaufen beziehungsweise Einmal-Ohrstöpfel kostenlos. Ein Sicherheitsdienst wird für die Ordnung und ein sicheres Festivalvergnügen sorgen.

Das Programm

Freitag, 10. Mai

14.00 Uhr: Autorenlesung der Buchhandlung Freyraum im Festzelt - Christian Oelschläger liest Jagd- und Kriminalgeschichten

Bühne:

15.00 Uhr: Jägerschaft Burgdorf eröffnet das Fest mit den Jagdhornbläsern

16.00 Uhr: Radio Hannover - Auftritt Cheerleaderformation

17.00 Uhr: Cultured Groove - Softige Songs

18.00 Uhr: Last James, Rockabilly

19.30 Uhr: Susanne "Sunny" Heitz - Soul

21.00 Uhr: Greg Copeland und Band - Blues

23.00 Uhr: Ende Livemusik

 

 

Sonnabend, 11. Mai

13.00 Uhr: Poetry-Slam im Festzelt - moderiert von Nick Duschek

Bühne:

16.00 Uhr: Pipes & Drums United

16.30 Uhr: Scot Erin - schottischer und irischer Folk

18.30 Uhr: Pipes & Drums of Brunswiek

19.00 Uhr: Off Limits - Indie-Steam-Folkrock

20.30 Uhr: TIL - "Me hate you"-Tour

21.00 Uhr: Menschenkind - Indipop aus Hannover

23.00 Uhr: Ende Livemusik

 

Sonntag, 12. Mai

10.00 Uhr: Taufgottesdienst St. Pankratius

12.00 Uhr: Chor der Herrn K.

13.30 Uhr: Bigband Burgdorf

15.00 Uhr: Robby Ballhause

17.00 Uhr: Ende

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!