VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Freitag, 26.04.2019 - 19:06 Uhr

"Daumen drauf! - Ein starkes Zeichen für bessere Pflege"

Jugendaktion des DGB am 1. Mai in Lehrte

Aufn.:

ELEHRTE

Am kommenden Mittwoch, 1. Mai 2019, ab 10 Uhr findet auf dem Lehrter Rathausplatz wieder die traditionelle Maikundgebung des DGB Lehrte statt. Die Jugendgruppe des DGB Lehrte und der Gewerkschaft ver.di um, Tabea Völger und Benjamin Buch werden diese Veranstaltung aktiv mitgestalten.

 

Die Gewerkschaftsjugend organisiert das parallel zur Kundgebung verlaufende Kinderprogramm und fordert dazu auf, am 1. Mai ein starkes Zeichen für eine bessere Pflege zu setzen. In diesem Zusammenhang wird die Gewerkschaftsjugend eine Resolution an Hubertus Hei übergeben. Mit dieser Resolution fordern die Jugendlichen grundlegenden Reformen im Pflegebereich. Die jungen Gewerkschafter werden ihre Forderungen in einem Interview kurz vorstellen. Sie fordern die sofortige Einführung bundeseinheitlicher, verbindlicher Personalvorgaben, die dem tatsächlichen Pflegebedarf der Menschen entsprechen und einen allgemeinverbindlichen Flächentarifvertrag der für alle Beschäftigten der Branche gilt und nicht nur für Pflegekräfte.

 

"Daumen drauf!" - Mit einem farbigen Daumenabdruck, auf einem Aufsteller, können die Kundgebungsteilnehmer die Forderungen zur Pflege unterstützen und der Politik ein klares Zeichen geben.

 

Auch den Hauptredner Hubertus Heil sowie die SPD Spitzenkandidatin für die EU-Wahl wollen die jungen Gewerkschafter auffordern, die Petition öffentlich mit einem Daumenabdruck zu bekräftigen.

 

"Wir müssen aufstehen und uns für die Pflege einsetzen", so Tabea Völger von der DGB-Jugend Lehrte, "für gute Arbeitsbedingungen, eine angemessen Entlohnung, eine gute Versorgung der zu Pflegenden und für eine gute Ausbildung in den Pflegeberufen."

 

Das Kinderprogramm zum 1. Mai wird von der Gewerkschaftsjugend durch einen Kinderparcours mit kleinen Gewinnen, einer Hüpfburg, Popcorn, Torwandschießen und einen Luftballonwettbewerb unterstützt. Alle Aktionen für Kinder sind kostenfrei.

Zu diesem Artikel relevante Dateien zum Download:

Typ

Name

Größe

04-Kinderprogramm-zum-1-Mai_02.pdf

373 KByte

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!