VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Montag, 22.04.2019 - 19:58 Uhr

Zwei Einsätze für die Freiwillige Feuerwehr Lehrte am Ostermontag

Aufn.:

LEHRTE

Am heutigen Ostermontag, 22. April 2019, ist die Freiwillige Feuerwehr innerhalb kurzer Zeit zu zwei Einsätzen gerufen worden.

 

Um 17:10 Uhr wurden die ehrenamtlichen Einsatzkräfte zu einem gemeldeten Flächenbrand gerufen. Beim Eintreffen der Brandbekämpfer brannten etwa 400 Quadratmeter Wildwiese in einer Ausgleichsfläche neben einem Logistikobjekt. Das Feuer war in den Randbereichen noch aktiv. Das Feuer wurde in den Randbereichen gelöscht und anschließend der gesamte betroffene Bereich mit einem Sonderrohr gewässert. Anschließend konnten die neun Einsatzkräfte, die mit einem Fahrzeug ausgerückt waren, wieder ins Gerätehaus zurückkehren.

 

Nur kurze Zeit später, um 18:22 Uhr, hieß es dann "Rauch aus sechs Gullys" in der zweiten Alarmierung. Erneut rückten neun Einsatzkräfte mit einem Fahrzeug aus. Bei der Erkundung stellten die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr fest, dass der Schmutzfangbehälter einer Kanalabdeckung Feuer gefangen hatte. Der Rauch breitete sich daraufhin durch die Kanalisation aus und trat aus mehreren Gullydeckeln aus. Das Feuer wurde mit einem Kleinlöschgerät abgelöscht.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!