VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Montag, 22.04.2019 - 20:17 Uhr

Gemeindefestival im Sommer 2020 in Uetze geplant: "die mUETZE"

neun Dörfer voller Leben

Aufn.:

UETZE

Anfang des Jahres trafen sich auf Initiative von Tove Knebusch (Dollbergen) und Franziska Greite-Schillert (Hänigsen) mehrere Interessierte, die gemeinsam Lust auf ein dörferübergreifendes Festival in der Gemeinde Uetze haben. Die Hauptidee des Festivals ist es, die einzelnen Dörfer untereinander zu vernetzen und zu zeigen, welches kreative Potenzial in jedem Dorf steckt. Das Festival soll ein kulturelles Potpourri werden, welches nicht nur die etablierten Kulturinteressierten ansprechen soll, sondern alle Bürger - egal ob Kinder, Jugendliche, Erwachsene.

 

Inzwischen gab es drei Arbeitstreffen, die sich unter anderem mit den Inhalten, der Organisationsform, dem Namen und dem Zeitraum beschäftigten. Der Kreis der Beteiligten ist seitdem angewachsen auf 39 Personen, aus allen Ortschaften, die die verschiedensten Fähigkeiten mit in das Festivalprojekt einbringen. In einem demokratischen Abstimmungsprozess wurde beschlossen, dass das Festival im Jahr 2020 an drei Wochenenden (19. bis 21. Juni, 26 bis 28. Juni und 3. bis 5. Juli 2020) stattfinden soll. Parallel dazu werde es ein Begleitprogramm mit Workshops oder ähnliches Geben.

 

Der bisherige Arbeitstitel SubKulTour wurde ersetzt durch den jetzt gültigen Festivaltitel "die mUETZE". Der Festivaltitel stellt nicht nur ein Wortspiel dar, sondern bietet ganz praktisch die optische Möglichkeit, während des Festivalzeitraums eindeutig anhand einer Mütze zu symbolisieren, wo Programmpunkte stattfinden.

 

"Das Festival selbst wird eine bunte Mischung", so die Organisatoren. Neben Kunst und Musik sollen unter anderem auch (Kunst-)Handwerk, Offene (Garten-)Türen, selbstproduzierte Leckereien präsentiert werden. Außerdem bietet das Festival allen Vereinen und Organisationen die Möglichkeit, sich durch eigene Veranstaltungen zu beteiligen oder schon fest geplante Programmpunkte zu integrieren und somit das Festival als Werbeplattform zu nutzen.

 

"Damit das Festival auch wirklich ein Highlight in der Gemeinde wird und tatsächlich zeigt, welche kreative Vielfalt in den einzelnen Dörfern existiert, rufen wir, vom Organisationsteam, alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf mitzumachen. Wenn Sie künstlerisch kreativ sind, malen oder fotografieren, wenn Sie Musik machen, vielleicht eine Garagenband haben...wenn Sie einen tollen Garten haben oder wunderbare Leckereien aus der Küche präsentieren möchten...wenn Sie Räumlichkeiten zur Verfügung stellen können oder auch Ihr Unternehmen, Ihre Firma einbringen möchten... wenn Sie gern layouten, Texte schreiben oder ein Logistiktalent sind - dann machen Sie mit! Wir freuen uns über jede Unterstützung, egal welchen Alters! Denn nur gemeinsam wird dieses Festival ein Erlebnis für alle! Bei Interesse einfach eine Mail schicken an Opens window for sending emailfestival.muetze(at)gmail.com", so die Organisatoren.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!