VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgwedel
Montag, 22.04.2019 - 12:17 Uhr

Drei Verletzte bei zwei Verkehrsunfälllen in Großburgwedel

Aufn.:

GROßBURGWEDEL

Ein 18-Jähriger befuhr am vergangenen Freitag, 19. April 2019, kurz nach 17 Uhr mit seinem Pkw Golf die L381, aus Großburgwedel kommend in Richtung Isernhagen H.B.. Auf der Strecke überholte der Autofahrer einen 51-jährigen Rennradfahrer. Nach dem Überholen des Rennradfahrers geriet der junge Autofahrer ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und stieß rechtsseitig gegen einen Baum. Der Fahrradfahrer versuchte der Situation auszuweichen und kam zu Fall. Der Pkw-Fahrer wurde durch den Aufprall leicht am Kopf, der Rennradfahrer leicht an der Hand verletzt. Sowohl am Pkw als auch am Rennrad entstand nach Angaben der Polizei Sachschaden.

 

Eine 76-jährige Autofahrerin befuhr am vergangenen Freitag, 19. April 2019, gegen 16:30 Uhr die Kokenhorststraße in Großburgwedel, als sie aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam, einen Baum streifte und an einem weiteren zum Stehen kam. Hierbei wurde sie leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. An dem Fahrzeug entsatnd nach Angaben der Polizei ein Sachschaden von etwa 3500 Euro. Da die Frau angab, dass sie Medikamente einnehme, wurde ihr eine Blutprobe entnommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!