VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgwedel
Sonnabend, 20.04.2019 - 12:33 Uhr

WIB auf richtigem (Koch)-Kurs

Heiko Wöhler, Marc Sinner, Anja Hansch, Axel Düker, Arne Rosenowski und Ambra Rosenowski (von links) im Küchenstudio Rosenwoski in Thönse.Aufn.:

BURGWEDEL

Das 19. Netzwerktreffen der Wirtschaft Initiative Burgwedel e.V. (WIB) fand im Küchenstudio Rosenowski in Thönse statt. Gastgeber Arne Rosenowski präsentierte an seinem Stammsitz aktuelle Neuentwicklungen im Küchenbereich. Darunter war unter anderem der Dialoggarer, der zum Beispiel einen Fisch im Eisblock gart, ohne dass das Eis dabei schmilzt. Äußerlich ist er von einem Backofen kaum zu unterscheiden, in der technischen Ausstattung ist er einem normalen Backofen jedoch weit überlegen.

 

Neu ist auch ein Vollinduktionskochfeld: Topf und Pfanne müssen nicht mehr zielgenau auf einem Induktionskochfeld platziert werden, sondern können irgendwo auf der Induktionsplatte stehen. "Die Kochfläche passt sich dem Koch an - und nicht umgekehrt", strahlt der Thönser Koch-Eventler Heiko Wöhler. Dieser hatte an diesem Tag die Aufgabe übernommen, die zahlreichen Teilnehmer des Netzwerktreffens mit einer kulinarischen Köstlichkeit zu überraschen. Er zauberte innerhalb kürzester Zeit und auf den Punkt gegart Rinderfilet in Tintenfisch-Farbe nebst mediterranem Gemüse auf die Teller.

 

Der stellvertretende WIB-Vorsitzende Marc Sinner konnte an diesem Abend auch die neue Burgwedeler Wirtschaftsförderin Anja Hansch begrüßen. Er freute sich im Beisein des Burgwedeler Bürgermeisters Axel Düker über die schnelle Neubesetzung der Stelle im Rathaus, nachdem der bisherige Stelleninhaber nur kurze Zeit vor Ort war und lediglich ein "Sanierungsgebiet" hinterlassen habe. Anja Hansch freue sich sichtlich über die Möglichkeit der Vorstellung und die unkomplizierte Art der Kontaktherstellung zwischen der kommunalen Wirtschaftsförderung und den Burgwedeler Wirtschaftsvertretern.

 

Gastgeber Arne Rosenowski mit seiner anwesenden und mitarbeitenden Tochter Ambra Rosenwoski sowie Caterer Heiko Wöhler hielten die WIB-Gäste bis weit in die Nacht mit ihren Vorstellungen und Erfahrungsberichten im Küchenstudio. Das Netzwerken konnte bei diesem Treffen intensiv erlebt werden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!