VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Donnerstag, 11.04.2019 - 08:07 Uhr

Feuerwehr Lehrte wird zu Gasgeruch in Lehrter Industriebetrieb gerufen

Aufn.:

LEHRTE

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Lehrte wurden am Morgen des heutigen Donnerstag, 11. April 2019, um 4:44 Uhr auf das Gelände eines Industriebetriebes in die Mielestraße alarmiert. Mitarbeiter hatten einen gasähnlichen Geruch wahrgenommen und umgehend das Gebäude verlassen.

 

Nach Eintreffen der Einsatzkräfte wurde zunächst sichergestellt, dass sich keine weiteren Personen mehr in dem betroffenen Bereich des Unternehmens aufhielten. Anschließend wurden vier Trupps mit Messgeräten zur Erkundung und weiteren Lagefeststellung in dem betroffenen Gebäudeteil eingesetzt. Nach dem Absuchen und Durchmessen des Gebäudeteils konnte anhand der Messgeräte jedoch keine erhöhte Gaskonzentration festgestellt werden.

 

Die Einsatzstelle wurde daraufhin an die Polizei übergeben, ein weiteres Eingreifen der Feuerwehr war somit nicht mehr nötig. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Der Einsatz war für die ehrenamtlichen Einsatzkräfte um 6 Uhr beendet.

 

Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Lehrte mit 20 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen, darunter die Drehleiter, zwei Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuge, ein Einsatzleitwagen sowie die Polizei und ein Rettungswagen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!