VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Mittwoch, 10.04.2019 - 18:39 Uhr

Gemeinsam für einen bunteren Sehnder Frühling im nächsten Jahr

Frühblühende, insektenfreundliche Blumenzwiebeln für die Grünflächen

SEHNDE

Für jeden Menschen der Stadt Sehnde möchte die Stadtverwaltung im Herbst ein Schneeglöckchen, einen Elfenkrokus oder ein Blausternchen als Blumenzwiebeln zur Pflanzung in städtischen Grünflächen oder Straßen in jedem Ortsteil entsprechend der jeweiligen Einwohnerzahl zur Verfügung stellen, das heißt zurzeit insgesamt 24.320 Stück.

 

Geplant ist, dass die Stadtverwaltung gemeinsam mit den Ortsräten geeignete Flächen festlegt und die Selbstpflanzung im Ort organisieren.

 

Schneeglöckchen, Elfenkrokus und Blausternchen sind für diese Aktion ausgewählt, weil sie als erste im Jahr blühen, Insekten anlocken, durch ihre Selbstaussaat nachhaltig sind, gut verwildern und Blütenteppiche bilden können.

 

Weiter Hinweise zu der Blumenzwiebelaktion sind auf der Internetseite der Stadt Sehnde (Opens external link in new windowwww.sehnde.de) unter dem Suchbegriff "Blumenzwiebeln" in der Vorlage Nr. 2019/0520 "Frühblühende, insektenfreundliche Blumenzwiebeln für die Sehnder Grünflächen" zu finden. 

Zu diesem Artikel relevante Dateien zum Download:

Typ

Name

Größe

2-Praesentation_Blumenzwiebeln.pdf

1.7 MByte

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!