VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Donnerstag, 04.04.2019 - 17:46 Uhr

Erster öffentlicher Flohmarkt am Rosemarie-Nieschlag-Haus Lehrte

LEHRTE

Am Sonntag, 14. April 2019, findet auf dem Gelände des Rosemarie-Nieschlag-Hauses Lehrte in der Iltener Str. erstmals ein öffentlicher Flohmarkt statt. Die Stände können ab 8 Uhr aufgebaut werden und ab etwa 9 bis etwa 16 Uhr können die Besucher dann mit den Händlern ins Geschäft kommen.

 

Das Angebot reicht von praktischen Dingen für den Haushalt über Kleidung, Spielzeug und Dekoartikeln bis hin zu alten Dingen, die heute wieder an Wert gewinnen. Es lohnt sich also zu stöbern und zu feilschen. Das Rosemarie-Nieschlag-Haus bietet den Standbetreibern und Gästen aber auch Bratwurst und Getränke an. Auch die Kaffeestube des Hauses ist geöffnet.

 

Wer einen Stand betreiben möchte, der sollte sich eine Teilnehmerkarte im Vorfeld für 15 Euro sichern. Diese berechtigt für einen sicheren Standplatz für einen Stand von drei bis vier Meter Länge. Ansprechpartner sind Sabine Licht (05132/832230 oder Opens window for sending emailSabine.Licht(at)darh.de) und Udo Gallowski (0177/6001919 oder Opens window for sending emailUdo.Gallowski(at)gmx.de). Spontan kann man nur noch einen Platz erhalten, wenn am Sonntag noch Restplätze zur Verfügung stehen.

 

Bei schlechten Witterungsverhältnissen findet der Flohmarkt etwas eingeschränkt und mit einer begrenzten Anzahl an Flohmarkthändlern im Haus statt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!