VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Montag, 01.04.2019 - 08:09 Uhr

"Frank Prüße trifft": Volles Haus in Aligse

Das Podium bestehend aus (von links) Frank Seger, Martin Schiweck, Frank Prüße, Dr. Otto Lüders und Dr. Doris Rojahns.Aufn.:

ALIGSE

Am vergangenen Freitagabend fand in Aligse eine weitere Diskussionsrunde "Prüße trifft:" statt. Bei dem Besuch von Frank Prüße bei der Bürgerinitiative (BI) Bürgerinitiative Aligse-Kolshorn-Röddensen, Verein für Dorferhaltung und Umweltschutz e.V. waren etwa 80 Einwohnerinnen und Einwohner erschienen.

 

Zu Beginn der Veranstaltung stellte sich Frank Prüße vor und nannte seine Ideen, seine Forderungen und seine Sichtweise zu den aktuellen politischen Themen in Lehrte. Als geladene Gäste waren der Ortsbürgermeister Frank Seger, sein Stellvertreter Martin Schiweck, sowie Dr. Doris Rohjans und Dr. Otto Lüders als Vertreter der BI anwesend.

 

Anschließend übergab Prüße das Wort an Dr. Lüders, der die aktuelle Situation rund um "ALDI" in Aligse aus Sicht der BI schilderte. In der folgenden lebhaften Diskussion wurden von zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern Sorgen und Ängste geäußert, wenn die Gewerbefläche wirklich als Industriegebiet für einen Logistikbetrieb der Firma ALDI genutzt werde. Wiederholt wurden auch andere mögliche Standorte in Lehrte als Alternative genannt. Deutlich war die breite Ablehnung durch die Mitglieder der BI zu spüren.

 

Eng verknüpft mit diesem Thema ist in Aligse der Verkehrslärm. Durch Autobahn, B443, Eisenbahn und Flugverkehr komme der Lärm von allen Seiten. Auch hier wurde über die aktuelle Situation und Lösungsansätze gesprochen.

 

"Ich bin heute hier, um mir ein Bild der Bedenken der BI zu machen", so Frank Prüße, "und freue mich über die große Resonanz und die sachliche Diskussion".

 

Nach gut 90 Minuten bedankte sich der CDU-Bürgermeisterkandidat bei der BI und den Anwesenden für den informativen Abend.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!
  235 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.