VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Donnerstag, 28.03.2019 - 11:57 Uhr

Passionsandachten in Steinwedel

STEINWEDEL

Die Passionszeit - die sieben Wochen vor Ostern - ist für die Christen eine Zeit der Besinnung und Einkehr. Sie schauen auf das Leiden und Sterben Jesu. Im Vertrauen auf ihn können sie auch das Leid und die Brüche im eigenen Leben anschauen, annehmen und ein Stück weit bewältigen. Im Glauben an Jesus finden sie Trost und Orientierung.

 

Dazu dienen in Steinwedel auch die Passionsandachten, die die evangelische Kirchengemeinde dreimal in dieser Zeit, mittwochs um 19 Uhr, in der St. Petri-Kirche feiert. Die erste fand am 27. März statt.

 

Pastor Jörn Kremeike: "In diesem Jahr erzählen uns Personen aus der Passionsgeschichte Jesu von ihrer Sicht auf das Geschehen damals in Jerusalem. Warum sie wie gehandelt haben, was sie unterließen, was sie fühlten und dachten." Am 27. März ging es um "Den Verräter". Am 3. April folgt "Der Verleumder" und am 10. April "Die Mutter".

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!