VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Region Hannover
Donnerstag, 28.03.2019 - 18:26 Uhr

Ausstellung im Schloss: Metall+GlasForm(en)

Einzigartiges Kunsthandwerk vom 6. bis 28.4. / Vernissage am 5. April, 19 Uhr

Aufn.:

REGION

Innovativ, experimentell und einzigartig: Von Samstag, 6. April, bis Sonntag, 28. April, können sich Besucherinnen und Besucher bei der Kunsthandwerksausstellung Metall+Glasform(en) im Schloss Landestrost inspirieren lassen. Ob großvolumiger Körperschmuck, wasserbefüllbare Stehleuchten oder feinstes A-jour-Emaille: Mehr als 30 Studierende und Absolventinnen der HAWK (Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Hildesheim) haben sich den faszinierenden Kontrast zwischen geschmiedetem Metall und filigranem Glas zunutze gemacht und einzigartige Exponate geschaffen. Innovativ zeigen sich auch Gin-Gefäße mit Harz-Höhenprofil, Musik-Zitate in Glas oder Hängeleuchten, die raumgreifende Schmiedestrukturen und graziles Glas vereinen.

 

Prof. Hartwig Gerbracht und Fabio Vogel von der HAWK eröffnen am Freitag, 5. April, um 19 Uhr, die Ausstellung, die donnerstags und freitags von 15 bis 18 Uhr, sonnabends und sonntags von 14 bis 18 Uhr sowie zu Konzerten geöffnet ist. Der Eintritt ist frei. Schloss Landestrost, Schlossstraße 1, 31535 Neustadt, Telefon 0511/616-25200, E-Mail: Opens window for sending emailkultur(at)region-hannover.de.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!