VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Mittwoch, 27.03.2019 - 09:57 Uhr

Alkoholisierter Fahrzeugführer verursacht zwei Unfälle mit Sachschaden

Aufn.:

UETZE

Ein 88-jähriger Führer eines Renault befuhr am gestrigen Dienstag, 26. März 2019, gegen 19:30 Uhr zunächst den Katenser Weg in Uetze in Richtung Ortsausgang. Während der Fahrt geriet er auf die Gegenfahrbahn und touchierte hierbei den VW Polo einer entgegenkommenden Uetzerin. Er setzte seine Fahrt unbeirrt fort. Ein Zeuge folgte dem Unfallflüchtigen und beobachtete, wie dieser kurz vor dem Ortsausgang erneut auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort stoppte er seine Fahrt aufgrund eines entgegenkommenden Lkw, so dass ein weiterer Unfall hier vermieden werden konnte. Der 88-jährige setzte seine Fahrt fort, wendete im Kreisverkehr und befuhr anschließend die Straßen Am weißen Kamp und die Sudetenstraße. Hier touchierte er abermals einen am Straßenrand geparkten VW Golf. Der Zeuge folgte dem Unfallverursacher bis zu dessen Wohnanschrift und stellte ihn dort zur Rede. Die mittlerweile in Kenntnis gesetzten Polizeibeamten stellten bei dem 88-jährigen einen Atemalkoholwert von 1,63 Promille fest. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!