VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Montag, 25.03.2019 - 09:20 Uhr

Marius Hartmann und Philipp Fromme erst im Finale gestoppt

Aufn.:

BURGDORF

Am Wochenende starteten vier Burgdorfer Badmintonspieler auf der B-/C-Doppelrangliste in Arnum. Am vergangenen Sonnabend starteten Marius Hartmann mit Christina Bartels (Altwarmbüchener BC) und Malena Wrensch mit Moritz Fabich (MTV Groß-Buchholz) mit dem gemischten Doppel.

 

Für Malena Wrensch mit Moritz Fabich reichte es am Ende des Tages nur für Platz 8. Marius Hartmann mit Christina Bartels konntem sich bis ins Halbfinale spielen. Dort unterlagen sie und mussten sich auch im Spiel um Platz 3 knapp geschlagen geben. Damit stand für die beiden der 4. Platz fest.

 

Die Rangliste wurde am Sonntag mit den Doppeln fortgesetzt. Kathleen Schön trat mit Christina Bartels (Altwarmbüchener BC) an. Marius Hartmann spielte an der Seite von Philipp Fromme.

 

Kathleen Schön und Christina Bartels konnten nach dem ersten verloren gegangenen Spiel alle weiteren Spiele für sich entscheiden und wurden am Ende fünfter.

 

Für Marius Hartmann und Philipp Fromme lief der Tag bis zum Ende fast reibungslos. Nach zwei umkämpften Siegen standen die beiden im Halbfinale einem ungleich besetzten Doppel vom SV Harkenbleck gegenüber, welches sie souverän besiegt haben. Das anschließende Finale verloren die beiden unglücklich im dritten Satz. Damit stand für die Auestädter am Ende der zweite Platz fest.

 

"Dennoch können wir mit dem Gesamtergebnis unserer Paarungen mehr als zufrieden sein", resümierte Philipp Fromme nach der Siegerehrung.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!