VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Donnerstag, 07.03.2019 - 13:30 Uhr

Faschingsfeiern in der Diakoniestation Burgdorf

Wohnprojekt in der Heiligenbeiler Straße 6-8 und Cafe Klönschnack sind ganz jeck

BURGDORF

Am Aschermittwoch ist alles vorbei heißt es und darum wurde die Gunst der Stunde genutzt und vor dem Ende der Faschingszeit kräftig gefeiert. Die Diakoniestation Burgdorf hatte zu Faschingsfeiern im Wohnprojekt der Heiligenbeiler Straße und in der Tagespflege Cafe Klönschnack am Rubensplatz geladen und viele Karnevalisten waren gekommen.

 

Bei Berlinern, Musik und Tanz wurden gesellige Stunden verbracht, mitgesungen und gefeiert. Viele Gäste kamen verkleidet. Im Wohnprojekt in der Heiligenbeiler Straße sorgte Herr Gigla mit seiner Gitarre für gute Stimmung, im Cafe Klönschnack Manfred Weiß mit seinem Akkordeon. Zudem gab es dort eine Tanzvorführung durch das Tanzstudio B5, die ebenfalls sehr gut ankam.

 

Auch wenn nun erst einmal alles vorbei ist und die jecken Tage zu Ende sind: Im nächsten Jahr wird es wieder Faschingsfeiern geben und die Gäste freuen sich schon jetzt darauf.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!