VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Mittwoch, 06.03.2019 - 13:48 Uhr

Auf falscher Straßenseite unterwegs: Radfahrerin wird bei Unfall verletzt

Aufn.:

ALTWARMBüCHEN

Die 54-jährige Führerin eines Pkw Opel bog am gestrigen Dienstag, 5. März 2019, um 16:30 Uhr von der Hannoverschen Straße in Altwarmbüchen nach rechts in die Ernst-Grote-Straße ein und übersah hierbei eine auf dem rechtsseitig der Fahrbahn gelegenen Radweg entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung entgegenkommende 27-jährige Radfahrerin. Diese konnte trotz Bremsen nicht mehr rechtzeitig zum Stehen kommen, fuhr seitlich gegen den Pkw und stürzte. Hierbei verletzte sie sich an Kopf und Bein und wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Schadenshöhe wird von der Polizei mit etwa 1.200 Euro angegeben.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!