VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Sonntag, 03.03.2019 - 12:50 Uhr

Nach Zeugenhinweisen: Polizei stoppt Trunkenheitsfahrt von 37-Jährigem

Aufn.:

KIRCHHORST

Zeugen fiel am gestrigen Sonnabend, 2. März 2019, die unsichere Fahrweise eines Verkehrsteilnehmers auf, so dass sie die Polizei riefen. In der Steller Straße in Kirchhorst konnte um 1:40 Uhr das Fahrzeug durch eine Streifenwagenbesatzung aufgefunden werden. Die Polizeibeamten stoppten das Fahrzeug und unterzogen es einer Kontrolle. Wie sich herausstellte, war der 37-jährige Fahrzeugführer unter dem Einfluss alkoholischer Getränke unterwegs. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Er wird sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten müssen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!